1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

entourage identität versehentlich gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von preene, 08.07.07.

  1. preene

    preene Gast

    Ich habe den Inhalt meines Dokumentenordners gezippt, auf externer Festplatte gespeichert (soweit gute idee) und dann gelöscht (dumme idee) ohne zu wissen, dass dort meine komplette Mail-Datenbank gespeichert ist. Mit Hilfe von Data Rescue konnte ich den Ordner aber wiederherstellen und in den Doc Ordner verschieben.

    Nur leider startet Entourage noch immer als ob ich keine Identität hätte und somit sind sämtliche Mails und Email Adressen weg. Kann mir da jemand helfen? Muß ich Entourage nochwas sagen?

    Zu allem Überfluss lässt sich auch das Zip File des Doc Ordners nicht mehr entzippen. (Die Idee war den ganzen Ordner zu ersetzen und zu hoffen) 200 MB - wie lange kann denn sowas dauern?

    Danke und viele Grüße, Sabrina.
     
  2. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Hallo Sabrina,

    hast du auch tatsächlich den vollständigen Ordner "Microsoft-Benutzerdaten" einschl. aller Unterordner und nicht nur den Identitäten-Ordner mit der Datenbank wiederhergestellt und in den Dokumenten-Ordner verschoben?

    Möglicherweise hat Entourage auch beim ersten Start ohne die Microsoft-Benutzerdaten einen neuen entsprechenden Ordner angelegt und geht jetzt noch davon aus, dass dieser Ordner leer, d. h. ohne Identitäten ist.

    Ich würde versuchen, die wiederhergestellte Identität zunächst an einem anderen Ort zu speichern und dann von Entourage aus mit der Funktion Datei | Importieren ... alle Informationen aus einem Entourage-Archiv importieren und dabei dann die am anderen Ort gespeicherte Identität als Importobjekt anzugeben.

    Viel Erfolg!


    Peter
     
  3. preene

    preene Gast

    Hallo Peter,
    danke für deine Antwort. Leider lässt mich Entourage nichts importieren. Soll heißen wenn ich den Ordner anklicke sind alle Objekte grau, d.h. ich kann sie nicht anklicken und auch nicht importieren. auch als zip datei nicht.
    muß ich die dateien vorher irgendwie anders archivieren? oder gibt es mehrere Ordner die gleich heißen und ich bin im falschen? irgendwas schein ich da wohl falsch zu machen...
     
  4. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Vermutlich ist ein Import nur möglich, wenn vorher die Identität über die Export-Funktion ordnungsgemäß exportiert wurde (z. B. zur Datensicherung). Dann wird eine Datei mit der Endung .rge erzeugt, die problemlos zu importieren ist.

    Ich hätte dann nur noch die Anregung, dass du die vier Datendateien (Datenbank, Mailinglisten, Regeln, Signaturen) in einen Ordner legst, diesen so benennst wie deine Entourage-Identität früher bezeichnet wurde, und diesen so bezeichneten Ordner in den Ordner "Office-2004 Identitäten" legst, der ein Unterordner von Microsoft-Benutzerdaten ist. Dann müßtest du über die Funktion Entourage | Identitäten wechseln ... - hoffentlich - auf diese Identität wieder zugreifen können.
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    Das Kopieren des MS-Benutzerordners ist nicht so einfach wie man denkt. Entourage legt einen neuen Benutzerordner an, der mit dem Starten deines Rechners in Verwendung ist.
    Beim Kopieren werden die Dateien, die in Benutzung sind nicht überschrieben, so dass es gar keinen Sinn macht die Ordner einfach zu kopieren.
    Um dieses machen zu können musst Du folgendermaßen vorgehen:

    1. Unter Programme/Dienstprogramme die Aktivitätsanzeige öffnen.
    2. Dort unter laufende Prozesse den Entourage Database Daemon beenden

    (der wird nämlich beim Rechnerstart geladen und macht die MS-Benutzerdaten nicht überschreibbar)

    3. Die neu angelegte MS-Benutzerdaten in den Papierkorb und diesen leeren!!!! MS nimmt nämlich auch die Daten aus dem Papierkorb wenn dieser nicht geleert wurde!

    4. Die alte MS-Benutzerdaten unter Dokumente kopieren.

    Jetzt müsste es gehen.

    Diese Anleitung mit dem vorherigen Beenden des MS Database Daemon ist für alle wichtig, die ihre kpl. MS-Einstellungen und Mails (incl. der angelegten Kategorien, Idenditäten, normal etc.) speichern möchten.
    Die voreingestellte Exportierfunktion von Entourage speichert z.B. keine Kategorien.
    Die einfachste Backuplösung für MS-Entourage ist es, einfach diesen kpl. Ordner zu sichern.
     

Diese Seite empfehlen