1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entfernte OSX-Installation - Netz-Bootlaufwerk erscheint nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von blechdose, 26.09.09.

  1. blechdose

    blechdose Granny Smith

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    ich versuche hier schon seit einiger Zeit krampfhaft, eine MAC OS-Installation auf einem Mac Mini durchzuführen. Immer, wenn ich den Mac Mini mit gedrückter alt-Taste beim Booten dazu bewegen will, dass er mir das DVD-Laufwerk des iMac anzeigt, gelingt mir das nicht. Es wird immer nur das eigene Laufwerk des Mac Mini angezeigt.

    CD/DVD-Laufwerk-Freigabe beim iMac ist eingeschaltet. Ich habs per Ethernet und per WLAN versucht.

    :eek::eek::eek:

    Viele Grüße,
    Peter
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Die Laufwerksfreigabe fürs Booten funktioniert meines Erachtens nach nur mit dem MacBook Air.

    Mach es doch so:
    1. iMac von der Installations-DVD hochfahren (geht nur mit einer schwarzen DVD, nicht mit einer grauen).
    2. Den Mac mini einschalten und sofort die Taste "T" gedrückt halten. Nach einer kurzen Zeit sollte ein FireWire-Logo auf dem Bildschirm erscheinen.
    3. Jetzt nimmst du ein FireWire-Kabel zur Hand und verbindest iMac und Mac mini
    4. Auf dem iMac sollte nun unter "Zielvolumen" der Mac mini zu finden sein. Diesen auswählen und in "Installieren" klicken.
     
    salome gefällt das.
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Gehen Sie wie folgt vor, um das Programm "Entfernte Mac OS X-Installation" zu verwenden:

    Stellen Sie sicher, dass sich beide Computer in demselben (Kabel- oder Funk-) Netzwerk befinden.

    Legen Sie die Mac OS X-Installations-DVD in das optische Laufwerk des anderen Computers im Netzwerk ein.

    Öffnen Sie das Programm "Entfernte Mac OS X-Installation".

    Handelt es sich bei dem anderen Computer um einen Mac, öffnen Sie den Ordner "Dienstprogramme" im Ordner "Programme" und wählen Sie dann das Programm "Entfernte Mac OS X-Installation" durch Doppelklicken aus.

    Auf einem Windows-Computer wählen Sie das Programm "Entfernte Mac OS X-Installation" im Installationsassistenten aus.

    Lesen Sie die Anleitungen, klicken Sie auf "Fortfahren" und wählen Sie die gewünschte Installations-DVD aus. Klicken Sie anschließend auf "Fortfahren".

    Wählen Sie abhängig von der Art des Netzwerks "AirPort" oder "Ethernet" aus und klicken Sie auf "Fortfahren".

    Halten Sie auf dem Computer, auf dem Sie die Software installieren, die Wahltaste während des Neustarts des Computers solange gedrückt, bis die verfügbaren Startvolumes angezeigt werden.

    Klicken Sie auf dem Computer, in dem die Installations-DVD eingelegt ist, im Programm "Entfernte Mac OS X-Installation" auf "Fortfahren".

    Wenn Sie in Schritt 4 als Netzwerk AirPort ausgewählt haben, wählen Sie nun Ihr AirPort-Netzwerk aus dem Einblendmenü aus. Zeigt das AirPort-Symbol in der Menüleiste ausreichend Signalstärke an, klicken Sie im Programm "Entfernte Mac OS X-Installation" auf "Fortfahren".

    Handelt es sich um ein sicheres Netzwerk, werden Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert. Sie können den Namen eines privaten Netzwerks angeben, indem Sie die Ellipse (...) auswählen und den Namen und das Kennwort des Netzwerks eingeben.

    Wählen Sie auf dem Computer, auf dem die Software installiert wird, das Installationsvolume aus und klicken Sie dann auf den Pfeil unter dem Volumesymbol. Nun können Sie beliebige der folgenden Aufgaben ausführen:

    Reparieren Sie die interne Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

    Reparieren eines Volumes
    Partitionieren Sie die interne Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

    Partitionieren eines Volumes
    Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm, um Mac OS X auf Ihrer internen Festplatte zu löschen und neu zu installieren.

    Löschen und Neuinstallieren von Mac OS X auf dem Startvolume
    Stellen Sie Daten mithilfe einer Time Machine-Sicherungskopie wieder her.

    Zurückkehren zu einer vorherigen Mac OS X-Version
    Setzen Sie Ihr Kennwort zurück.

    Sie haben Ihr Administratorkennwort vergessen
     
  4. blechdose

    blechdose Granny Smith

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    genau, das ist die normale Anleitung. Scheint aber aus irgendeinem Grund bei mir nicht zu funktionieren. Ich sehe auf dem Mac, auf dem installiert werden soll, das Laufwerk mit der Installations-DVD nicht (das vom anderen Mac).

    Hab keine Ahnung, wieso nicht. :-c

    Grüße
     
  5. blechdose

    blechdose Granny Smith

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    15
    Das mit der Firewire-Verbindung klappt auch nicht. Komische mir schon voll Newbie-mäßig vor.

    Mac Mini ist im Firewire-Mode, ich seh ihn aber auf dem verbundenen Mac nicht als Laufwerk. Grrrrr...
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    die dvd soll ja auch in den anderen!!!
     
  7. blechdose

    blechdose Granny Smith

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    15
    Alles roger, Leute. Hatte euch schon richtig verstanden mit wo ist die DVD uns so...

    Habe die Anleitung mit der Verbindung per Firewire nochmal gemacht und dabei festgestellt, dass ich das FW-Kabel nicht fest genug reingesteckt hatte. Peinlich.

    Vielen Dank für den tollen Tipp und viele Grüße,
    Peter
     
  8. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    na dann viel glück beim rest der installation. ;)
     

Diese Seite empfehlen