"Entdecke neue Autoren": Vier Gratis-Bücher im iBooks Store

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 28.05.16.

  1. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.751
    Schon im vergangenen Jahr startete Apple vor dem Sommer die Aktion "Entdecke neue Autoren" im iBooks Store. Apple bietet damit aufstrebenden Schriftstellern die Möglichkeit, ein großes Publikum zu erreichen. Nun sind erneut vier E-Books für Lau zu haben.

    Folgende E-Books stehen gratis zum Download bereit: „Küstenmorde“ von Nina Ohlandt, "Between the Lines: Wilde Gefühle" von Tammara Webber, "Vom anderen Ende der Welt" von Liv Winterberg und "Mörderischer Mistral" von Cay Rademacher.

    Die Aktion gilt nur bis zum 30. Mai. Zum Lesen der Bücher ist iBooks unter iOS 4.3.3 (und neuer) oder OS X 10.9 Mavericks (und neuer) notwendig.

    [​IMG]

    Vielen Dank an @Ulli für den Hinweis!

    zurück zum Magazin...
     
  2. ullistein

    ullistein Herrenhut

    Dabei seit:
    28.12.10
    Beiträge:
    2.276
    Danke, für den Tipp, gleich mal was geladen.
     
  3. geniussoft

    geniussoft Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    915
    Über das Geschenk freue ich mich, schade ist der leidige DRM-Schutz. Da kann ich die Bücher nicht ermüdungsfrei und stromsparend auf dem kindle lesen. Ich hoffe, dass es bei Büchern mal so kommt wie bei Musik und man DRM einstampft und unabhängig vom device wird. Dieses Mal lese ich sie halt auf'm iPad. Und ich freue mich insbesondere über das Buch von Rademacher, ein guter Autor. Danke, apple.
     
  4. Sauron

    Sauron deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.12
    Beiträge:
    4.281
    Es gibt da durchaus Möglichkeiten :)
     
  5. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.380
    Ich denke nicht dass das so kommen wird und bei Büchern finde ich das auch ganz gut so. Musiker können ab Level x Konzerte geben und noch auf anderer Ebene Geld verdienen, bei Schriftstellern ist das nicht so gegeben.
     
  6. geniussoft

    geniussoft Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    915
    @Mure77: Ich stimme dir zu, ich will auch das Schriftsteller und Verlage nicht hintergangen werden. Trotzdem ist es Mist, dass jeder Provider seine eigene DRM Verschlüsselung hat und ich nicht frei darin bin welches Lesegerät ich denn nun nutze. Da hoffe ich auf Besserung, irgendwann.
     
  7. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.380
    Man könnte sich auch ein echtes Buch kaufen, wäre schwerer und unhandlicher, sicher. Da würde es kein DRM geben und man könnte es je nach Aktualität weiter verkaufen.
     
  8. rootie

    rootie Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    8.027
    Echt? Mir ist da nix bekannt bei iBooks. Amazon ja, aber nicht iBooks.
     
  9. Sauron

    Sauron deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.12
    Beiträge:
    4.281
    Hmm, jetzt wo du es sagst, vermutlich unterlag ich da einer Verwechslung :)
     
  10. kelrin

    kelrin Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.03.04
    Beiträge:
    663
    Herzlichen Dank
     
  11. quiddjes

    quiddjes Purpurroter Cousinot

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    2.849
    Um iBooks mache ich so lange einen Bogen, wie die Bücher DRM-verseucht sind. Ich kaufe überhaupt keine Bücher mit DRM.

    Und das Programm iBooks nehme ich dann ernst, wenn man in PDFs Notizen und Markierungen machen kann. Vorher ist das ein Witz.
     
  12. Sauron

    Sauron deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.12
    Beiträge:
    4.281
    Ist das Laden einer Gratisversion schon ein Kauf? Aber die Nutzung unterliegt ja zum Glück keinem Zwang.
     
  13. quiddjes

    quiddjes Purpurroter Cousinot

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    2.849
    Man unterstützt ein DRM-gestütztes System, weil die Ergebnisse natürlich verwendet werden, um bei Verlagen für den Store zu werben.
     
  14. dragan.adjanic

    dragan.adjanic Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.08.15
    Beiträge:
    8
    die Bücher gibt es auch bei Amazon kostenlos

    https://www.amazon.de/Küstenmorde-N...&qid=1464615612&sr=1-2&keywords=john+benthien

    https://www.amazon.de/Between-Lines...1-1&keywords=Between+the+Lines:+Wilde+Gefühle

    https://www.amazon.de/Mörderischer-...64615709&sr=1-1&keywords=Mörderischer+Mistral
     
  15. Sauron

    Sauron deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.12
    Beiträge:
    4.281
    Merci für den Tipp :)
     
  16. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    geht auch heute noch :)
     
  17. summer_sun

    summer_sun Erdapfel

    Dabei seit:
    31.05.16
    Beiträge:
    2
    Wollte gerade darüber klagen, dass ich es verpasst habe, aber dank duSty23 hab ich es doch noch probiert, danke!:)