1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Englische Programmnamen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lagerhaus, 06.04.06.

  1. lagerhaus

    lagerhaus Braeburn

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    44
    Hi,

    einfach vom einen zum nächsten Moment hat sich bei mir die Sprache im Finder umgestellt. Dies zeigt sich allerdings nicht in den Menüs, diese sind weiterhin deutsch, sondern in den Programmnamen und Ordnernamen. So heißen "Benutzer" jetzt "Users" oder "Dienstprogramme" "Utilities". Mein "Adressbuch" wurde "Address Book".
    Dies ist jetzt schon auf zweien der Benutzer meines Mac OS X.3.9-Systems. Bei den zwei weiteren ist es alles normal und deutsch.

    Hatte jemand dasselbe Problem? Wie könnte ich es lösen?

    MfG lagerhaus

    //EDIT: Die Suche unten hat mir geholfen. http://www.apfeltalk.de/forum/programmnamen-auf-englisch-t3562.html
    Ich hatte zwar schon gesucht... naja.
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Du hast nicht zufällig diese Ordner gelöscht oder umbenannt?
    Ansonsten im Finder Einstellungen das Häckchen bei alle Suffixe anzeigen entfernen.
    Das ist meist die Ursache.
     
    #2 G5_Dual, 06.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.06

Diese Seite empfehlen