1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endnote

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Cornelia, 07.10.09.

  1. Cornelia

    Cornelia Jonagold

    Dabei seit:
    29.09.09
    Beiträge:
    19
    Hallo zusammen!

    vielleicht habe ich ja Glück und finde hier jemanden, der sich mit der Literaturverwaltungssoftware Endnote auskennt. Ich nutze Endnote für meine Arbeit mit Pages. Nun stehe ich vor der einfachen, aber doch ziemlich wichtigen Frage, ob sich Korrekturen in/mit Endnote auch nachträglich noch durchführen lassen.
    Endnote erstellt ja aus allen im Text verwendeten Literaturverweisen selbständig ein Literaturverzeichnis am Ende eines Dokuments. Wenn ich nun feststelle, dass z. B. in einer solchen Literaturangabe am Ende des Dokumentes ein Rechtschreibfehler o. ä. steckt, muss ich diesen in der Endnote-Bibliografie korrigieren, auf die Pages zugreift. Nun dachte ich eigentlich, Pages (oder Endnote) würden die Bibliografieangaben automatisch aktualisieren, spätestens wenn man das Dokument erneut öffnet. Dem ist aber nicht so (jedenfalls bei mir nicht). :( Muss ich dem Programm dazu irgendeinen konkreten Befehl geben?

    Es muss doch irgendwie möglich sein, solche Korrekturen nachträglich zu übernehmen. Manchmal will man ja vielleicht auch seinen Output-Style noch korrigieren o. ä.

    Wenn sich irgend jemand mit Endnote auskennt, wäre ich unheimlich dankbar für einen Hinweis!

    Viele Grüße
    Cornelia
     
  2. Cornelia

    Cornelia Jonagold

    Dabei seit:
    29.09.09
    Beiträge:
    19
    Niemand da?

    Niemand da, der mir bei Endnote weiterhelfen kann? Ich hab ja inzwischen rausgefunden, dass der Output-Style sich problemlos nachträglich ändern lässt und diese Änderungen dann auch von Pages in ein bestehendes Dokument übernommen werden. Aber es muss doch auch möglich sein, Rechtschreibfehler in der Endnote-Bibliografie nachträglich zu korrigieren und diese Korrekturen automatisch übernehmen zu lassen. Ansonsten bedeutet Endnote ja mehr Arbeit als ein Literaturverzeichnis von Hand. Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen