1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[Endlosthread] “Ich hab was Gutes getan…“

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von GunBound, 31.03.09.

  1. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Hallo,

    ich habe heute eine gute Gelegenheit, diesen Thread aufzumachen (vielleicht landet er ja im Trash. Tant pis…).

    Nun: Ich habe heute nach einer Exkursion den falschen Zug erwischt und musste deshalb eine Stunde später nach Hause, war also etwas länger noch bei unserer Schule. Da habe ich die Gelegenheit genutzt und einem Strassenmagazin-Verkäufer ein Heftchen abgekauft und ihm noch 5 Fr. geschenkt. Das Strassenmagazin heisst "Surprise" (Homepage) und ist vergleichbar mit "The Big Issue" aus London oder "L'Hebdo" aus der Suisse Romande.
    Die Aktion tönt jetzt in meinem Fall nach Ausnahme — zu meinem Bedauern ist es tatsächlich eine. Ich habe nun mal nicht ewig Geld über Mittag. Aber den Verkäufer habe ich nun fast jedes Mal gesehen, wie ich dort vorbeiging, und so konnte ich einfach nicht mehr länger zusehen. Real Karma needed to be feeded.

    Insgesamt ist es natürlich etwas Kleines, aber es geht ein Stück weit einfach ums Prinzip. Zwar etwas entfernt, aber dennoch mit dem Thema verwandt ist, was Seneca einst sagte: "ad amicitiam fert illum [sapientem] nulla utilitas sua, sed naturalis inritation; nam ut aliarum nobis innata dulcedo est, sic amicitiae."
    ("Nicht Eigennutz bringt ihn [den Weisen] zur Freundschaft, sondenr ein natürlicher Anreiz; denn wie das Verlangen nach anderen Dingen uns angeboren ist, so auch das nach Freundschaft.")

    …wir sollten einfach mal die Augen etwas öffnen und ein wenig Toleranz in gesundem Masse gegenüber Anderen zeigen…
     
    walksunix gefällt das.
  2. tigerlilly

    tigerlilly Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    145
    Netter Thread, GunBound.

    Hab am Freitag ein Mädchen gehalten, das im Bus umgekippt und bewusstlos geworden ist, damit sie nicht auf den Boden fällt. Im Bus saßen noch andere Leute (die meisten Schüler zwischen 13 und 15), aber keiner ist aufgestanden und hat mir geholfen (sie war mir etwas zu schwer, größer als ich und mit Schultasche...). Ich hab gefragt, ob mir jemand helfen könnte, aber keiner ist aufgestanden. Zum Glück hat mich dann ein Mann gesehen und sie aufgerichtet und hingesetzt.
    Das hat mich echt aufgeregt, ich versteh nicht, warum es sich viele so einfach machen und einfach wegsehen...

    Ich will mich nicht selbst loben oder sagen, dass ich etwas Außergewöhnliches gemacht habe, für mich war es selbstverständlich, aber ich finde, dass man hier gut sieht, wie gleichgültig es manchen Menschen ist, wenn andere Hilfe brauchen o_O
     
  3. Anu_bis

    Anu_bis Jerseymac

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    454
    Ich habe vorhin zunächst an der Bushaltestelle und dann im Bus meinen Sitzplatz für einen alten Mann frei gemacht. :)
    Nichts tolles, aber ich fühlte mich gut.
     
  4. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Einem Azubi heute die Kundschaft gebracht, das er für 1 Jahr übernommen wird :)
     
  5. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich hab am Donnerstag ne Freundin aufgefangen, als sie von der Treppe gefallen ist... Hätte böse ausgehen können:eek:
     
  6. Bertha

    Bertha Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    457
    ...meinen Zahnarzt heute nicht gebissen, obwohl er es verdammt verdient hätte...
     
  7. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Einer Touristin aus England geholfen, den Weg zum Theater zu finden.
     
  8. Commader

    Commader Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    70
    Ich hab mir heute neue Einlagen gekauft, und somit etwas mehr Geld in die Kasse des Verkäufers.
    Ich hab heute meinem Opa (80) aus der Parklücke herrausgewunken.
    Ich hab mir heute 4 Euro bei Itunes ausgegeben, Glück für Apple.
    <3
    Commader
     
    arris gefällt das.
  9. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Wenn man hilft, machen sich andere drüber lustig. Weiß nicht warum, ist aber so o_O
    Vielleicht ist es heutzutage uncool jemanden zu halten? Müsste ich mal die Obergangstachecker im Bus fragen...
     
  10. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Habe gestern einer älteren Dame ihre Wasserkästen in ihr Auto gehoben. Sie fing an alle Flaschen einzeln ins Auto zu legen und am Ende den leeren Kasten und ihn dann wieder voll machen. Sie hatte 4 Kästen.

    Letzte Woche wollte ich Blut spenden gehen, durfte aber leider nicht, da meine Tättowierung noch nicht lang genug her ist.

    Ich hoffe, ich komme jetzt in den Himmel.
     
  11. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Das ist ja wirklich schön, dass hier alle so viel Gutes tun.

    Fein gemacht, ja fein gemacht *tätschel* - darum geht es doch hier, oder? Ansonsten habe ich den Sinn dieser Selbstbeweihräucherung nicht verstanden.o_O
     
  12. Commader

    Commader Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    70
    Wenn ich den Thread lese, strömen Glückgefühle durch meinen Körper;)
     
  13. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Natürlich kommst du in den Himmel! Du bist der Papzt;)

    Wo wir grad bei Selbstbeweihräucherung sind: Ich habe zwei Leben gerettet, will aber nix Genaueres dazu sagen, weil das sehr unschöne Situationen waren.
     

Diese Seite empfehlen