1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Endlich neue Fritz.Box mit usb -> wie Den Drucker im netzwerk nutzen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LucMac, 20.11.06.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Hey,
    hab eine neue Fritz.Box mit USB anschluss.
    Mein Drucker ist auch schon per usb mit derm fritz verbunden...
    Aber er wird mir auf meinem iMac nirgends angezeigt.

    Könnte mir jemand schritt für schritt erklären wie man sowas hin kriegt?

    Danke!
    Gruß LucMac
     
  2. Schumi

    Schumi Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    6
    Hi!

    Du gehst in die Druckereinstellungen (Drucken&Faxen).

    Dann klickst du auf das "+" für Hinzufügen.

    Wählst als Protokoll bitte "HP Jet Direct - Socket".

    Bei Adresse kommt die IP deine Fritz-Box rein. Bitte nicht fritz.box. Könnte Probleme machen.

    Warteliste bleibt leer.

    Name und Ort sind beliebig zu vergeben.

    "Drucken mit": Hier wählst du deinen Drucker bitte aus. Wenn du dir nicht sicher bist, dann ist es sinnvoll ihn erstmal direkt an den iMac anzuschließen. Dadurch konfiguriert MacOS den Drucker automatisch und du weisst welcher Drucker der geeignet ist.

    Dann noch schnell auf "Hinzufügen" klicken und viel Spaß beim Drucken.

    MfG
    Schumi
     
  3. ETESTS

    ETESTS Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    11
    Heyho,

    habe das gleiche Problem.

    Nur scheint es irgendwie den passenden Treiber nicht zu geben. Direkt am USB ordnet der Mac den i865 Treiber zu, an der Fritzbox und über das Menu gibt es nur Treiber für IP Drucker, mit den der Drucker zwar druckt, aber nicht gerade sinnvoll...

    Hat jemand eine Idee, wie ich dem IP-Drucker den Lokalentreiber zuordnen kann.

    Danke euch
    ETESTS
     

Diese Seite empfehlen