1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

endlich nen Macbook und nun komm ich nicht in das Internet

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Minthorias, 09.12.07.

  1. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    So ich sitze hier an meinem eigentlich PC, würde aber gerne auch mal mit dem Macbook ins Internet aber hab dazu hier keine Guides gefunden oä.

    So mal zu meiner Situation.

    gehe zu hause über ein Kabel ins Internet, kann das Ende vom kabel auch in den Ethernetanschluss stecken. Das Internet geht nicht über die Telephonbuchse sondern irgendwie über das vom Radio oder T. Ein Modem habe ich auch zu Hause.

    Habe eine feste IP etc

    Hab das kabel nun eingestöpselt usw

    jetzt sagt mir mein Macbook unter den Netzwerkeinstellungen das ich mit dem Ethernet verbunden bin.
    Aber das Internet klappt trotzdem nicht. und Wenn ich den Safari Browser starte und da auf Netzwerkdiagnose klicke klappt das auch nicht.

    hab auch versucht manuell die richtige IP Teilnetzmaske etc ein zugeben aber hilft alles nichts.
    Unter XP kann ich mich erinnern irgend etwas mit Proxies eingestellt haben zu müssen aber wenn ich jetzt nachschaue steht da nichts mehr (aufn PC).


    W-lan Netze find ich ab und an nen par aber keine offenen ^^
    aber wenn ich bei meiner Freundin bin, die Zuhause W-lan haben findet er ihr Netz nicht.

    Sie haben Freenet und einen extra USB-Empfänger an ihrem PC. vll stöpsel ich den mal ans Macbook, vll klappt es dann.

    Kann mir jmd helfen oder Tips geben?

    Christoph
     
  2. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Kann dir nur gerade mit dem WLAN Problem helfen, oder auch nicht ;)
    Das liegt wahrscheinlich daran das die SSID versteckt ist, dann musst du den Netzwerknamen (SSID) manuell eingeben, inkl Passwort. Ansonsten sollte er alles finden!
     
  3. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Ok, danke werde das mal ausprobieren =)
    Zum anderen Problem kann da irgend jmd helfen, hoffe das ich hier doch richtig bin^^
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ist das ein Zugang übers Breitband-Kabel? Ist Dein Provider KabelDeutschland, KabelBW, Unitymedia oder sowas?

    Falls ja, dann gelten da ein paar andere Dinge als man aus der DSL-Welt gewohnt ist: An ein Kabelmodem alleine lässt sich immer nur 1 Rechner anschließen. Willst Du mehrere dran hängen, braucht man einen Router.

    Hat man die Lösung ohne Router, muss bei jedem Wechsel des angeschlossenen Rechners das Modem stromlos gemacht werden, weil das Kabelmodem sich die MAC-Adresse des angeschlossenen Rechners merkt.
    In den Netzwerkeinstellungen braucht man nur TCP/IP (kein PPPoE!) mit DHCP (automatische Konfiguration) einzustellen, dann sollte es auch klappen.

    Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.
     
  5. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Danke für die antworten aber gebracht hat das nichts :/
     
  6. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Aufgrund der Beschreibung ist es auch nicht gerade ganz einfach, so auf die Distanz die Lösung zu finden (wenigstens scheint es mir so - sorry, dass ich nicht einfach weiterhelfen kann). Auch bräuchte man ein paar Informationen, die aufgrund der sehr diffusen Beschreibung in der Problembeschreibung wohl nicht so einfach zu erhalten sind.

    Die einfachste Lösung wäre: Kennst Du jemanden in Deiner Nähe, der das ganze mal lokal vor Ort an Deinem Rechner anschauen kann? Vielleicht ist es nur ein Detail, auf das wir hier beim rumraten nur schwer kommen werden?

    Viel Erfolg!
    psc
     

Diese Seite empfehlen