1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlich faxen können

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Markus Oliver, 01.10.08.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Hi, ich habe analoges DSL und will endlich faxen können. Am liebsten Wäre mir ein Gerät, dass wie ein Faxgerät direkt an das Telefon angeschlossen werden kann, aber kabellos ist, damit es mehrere Personen nutzen können. Außerdem sollte es eingehende Faxe speichern können und abrufbar halten.

    Eine Druckfunktion bräuchte es eigentlich nicht, wenn man die Faxe aufrufen kann, könnte man sie ja über den Drucker ausdrucken.

    Gibt es soetwas schon?
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Für DSL wäre mir kein Gerät bekannt, da du mit DSL ja keine Nummer hast, die man anfaxen könnte. Dazu brauchst du einen analogen oder digitalen Telefonanschluss. DSL selber ist immer digital. In diesem Fall musst du wohl auf Dienstleister wie GMX oder Macbay zurückgreifen. Die bieten dir eine Faxnummer und die Faxe gelangen dann in dein Mail-Postfach. Bei Macbay bekommst du zudem noch einen Mactreiber, dass du einfach aus jedem Programm faxen kannst. Bei GMX kannst du ohne die PC-Software nur Text-Fax versenden.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Wenn du eine Fritzbox als Router hast, dann schau dir mal die Software von Meilenstein an. Dann kannst du via DSL mit der Fritzbox, Faxen machen:

    Fritz.mac Suite

    Ebenfalls kannst du, sofern du eine Fritzbox hast, definieren, dass die Fritzbox die Faxe empfangen soll und speichern soll. Das ginge sogar ohne die Meilenstein Software.

    Carsten
     
    #3 nomos, 01.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.08
  4. torben1

    torben1 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    661
    Hallo,

    ich verstehe Dich so das Du eine Analoge Leitung mit DSL hast. Wenn ja gibt es Modems die einen internen Speicher haben (z.B. US Robotics 56K* V.92 Message Modem ). Ein ähnliches hatte ich lange im Einsatz. Aber ich weiß nicht ob es eines mit Software für Mac gibt.

    Torben
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Also wenn man ein analoges Modem am Mac angeschlossen hat oder gar das integrierte eines älteren Macs nutzt, kann man direkt mit dem Mac Faxen. Wie es mit der Abfrage eines internen Speichers zusammenarbeitet weiß ich aber nicht, die Hilfe schweigt sich da aus.
     
  6. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ja, ist richtig. Ich habe eine analoge Telefonleitung + analoges DSL.
     
  7. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Wenn du eine Fritzbox als Router hast, dann schau dir mal die Software von Meilenstein an. Dann kannst du via DSL mit der Fritzbox, Faxen machen:

    Fritz.mac Suite
    Das wäre wahrscheinlich eine Lösung und in etwa das, was ich mir vorstelle. Allerdings kann ich auf den Seiten von AVM immer nur Geräte finden, die eine Anschlussmöglichkeit für ein Faxgerät haben. Von der Möglichkeit mit der Fritzbox Faxe empfangen zu können steht dort leider nichts.
     
  8. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    In der FAQ steht etwas

    Ja, vielen Dank für den Tipp mit der Fritzbox. Zur



    AVM FRITZ!Box Fritz Box Fon WLAN 7270


    steht dort, dass die angeblich ab Werk Faxe speichern und weiterleiten kann. Leider steht nichts dazu, ob man mit der Fritzbox auch Faxe von OS X aus über das Menü "Als Fax senden" versenden kann. Es wäre ja schon schön, wenn das ginge.
     
  9. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035

    Das geht nur mit der Meilenstein Software. Lad sie dir einfach runter und teste. Die Software installiert dir einen Faxdrucker, der dann die Fritzbox ist. Anleitung ist dabei. Beschränkung ist im Demomodus, dass ua Faxe ein Wasserzeichen haben.

    CArsten
     

Diese Seite empfehlen