1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endet die iPhone-Exklusivbindung in Großbritannien?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 17.07.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Das Britische Mobilfunkmagazin mobiletoday berichtet über Verhandlungen von Apple mit T-Mobile und Orange, die ein Ende der iPhone-Exklusivbindung an O2 hervorbringt. Den Aussagen des Magazins nach soll das neue iPhone 3GS weiterhin exklusiv bei O2 verfügbar sein, das ältere iPhone 3G hingegen wird ab September auch über T-Mobile und Orange im Vereinigten Königreich vertrieben. Ob diese Gerüchte stimmen und welche Auswirkungen dies auf die Exklusivbindung in Deutschland haben wird ist ungewiss.
    [/preview]
    via mobiletoday
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 17.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.09
  2. zerofruchtshake

    zerofruchtshake Cox Orange

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    98
    Sehr schöne Nachricht! Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung!
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ein weiterer Partner wie T-Mobile würde ja Sinn machen.
    Da sie ja anscheinend auch hier zu Lande gute Erfahrungen damit gemacht haben.

    Hätte nichts dagegen, wenn das iPhone 3G auch bei o2 oder Vodafone zu haben wäre und das 3GS nach wie vor bei T-Mobile.Mir würde ein 3G reichen.
    Hauptsache etwas mehr Transparenz und Auswahl auf dem Markt, so entsteht bei den Tarifen mehr Dynamik und am Ende freuts den Kunden.
     
  4. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Stimmt.
    Mich wirds auch freuen, ein bisschen mehr Auswahl an Verträgen zu haben!

    Außerdem würden sicherlich die Preise sinken.
    Abwarten und Tee trinken ;)
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Naja, gerade jetzt mit dem 3G S und den immer größer werdenden Verkaufszahlen logisch...irgendwann wird das iPhone überall zu sehen sein.
    Wie jetzt der iPod...
     
  6. T@xi

    T@xi Jonathan

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    83
    Ich sehe das T-Mobile Monopol als Bremse. Kann den Wegfall der Exklusivbindung nur empfehlen.
    Mit fairen Tarifen hätte ich privat und geschäftlich ein iPhone.
     
  7. kaljushny

    kaljushny Idared

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    29
    Ich finde diese ewigen Aussagen einfach nicht angebracht. T-Mobile kann nichts dafür, dass die Preise so hoch sind, sie würden sehr gerne auch konkurrenzfähig sein! Dafür kannst du dich bei Deutschland bedanken, es gibt so eine Anstalt die sich damit beschäftigt, damit die Preise schön hoch sind.

    Also T-Mobile ist nicht die Bremse. Apple hat mit T-Mobile alles richtig gemacht. Sie haben ein tolles Netz und sind im Service spitze!

    (meine Meinung), obwohl ich o2-Kunde bin auch sehr zufrieden bin...
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Jaa....ganz klar TOP!:eek:
     
  9. kaljushny

    kaljushny Idared

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    29
    ja und was meinst du jetzt damit? ;)
     
  10. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534
    Na Super da kauf ich mir erst vor einigen Wochen das 3G über das Internet und nun wird das frei angeboten in England, noch dazu wo ich jetzt im August nach England ziehe... so eine Sauerei... naja, dann bekommt meine Freundin halt ein neues 3G und ihr 2G verscherbeln wa wieder :)

    Wieso kann es denn nicht das 3gs sein :(
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich geb dir mit allem Recht...aber bitte nicht dass der Service bei der Telekom gut sei...:-D
     
  12. groove21

    groove21 Jonagold

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    23
    Kannst du mir dann sagen warum T-Mobile das iPhone in Österreich günstiger anbietet als in Deutschland. Wenn man bedenkt, dass T-Mobile ein dt. Unternehmen ist und T-Mobile Austria eine Tochterfirma, wird man hier als Deutscher ganz schön abgezockt...
     
  13. loopdj

    loopdj Carola

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    112
    Entschuldige meine Frage, aber welche Anstalt ist das denn, die T dazu zwingt 29 ct je Minute abzukassieren und anderen Anbietern erlaubt nur 9 ct pro Minute zu verlangen?
     
  14. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Es ist vorallendingen so, das die Telekom eine Art Monopol fürs iPhone (in Deutschland) hat!
    Dann können die, die Preise also selbst bestimmen.
     
  15. obil

    obil Stechapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    158
    Ja, schon klar. T-Mobile würde natüüürlich sofort die Preise senken, wenn sie nicht gezwungen wären, so viel zu verlangen. Vermutlich wurden sie sogar gezwungen, das iPhone exklusiv zu vermarkten...

    Btw, welche "Anstalt" soll das deiner Meinung nach eigentlich sein?


    (nach einer Quelle frage ich besser erst gar nicht) ;)
     
  16. Mat Vision

    Mat Vision Cox Orange

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    98
    Ich muss dir (teilweise) Recht geben. Als Quelle geb ich mal folgendes an:

    http://www.bundesnetzagentur.de/eni...a097b,0/Sachgebiete/Telekommunikation_2v.html

    Sprich, die Preise der Telekom, egal ob Festnetz, DSL oder Mobilfunk werden reguliert und teilweise auch künstlich hoch gehalten. Wobei man hier allerdings Festnetz und Mobilfunk nochmals trennen müsste, die Kosten für die Instandhaltung des Festnetznetzes ist wesentlich höher als der Mobilfunkbereich, weil dieser von Mitbewerbern mitgenutzt wird.

    Und ich finde die Preise von T-Mobile für deutsche Verhältnisse leider angemessen, Vodafone oder O2 sind bei Ihren netzexternen Preisen auch nicht viel günstiger in den entsprechenden Tarifen.

    Vergleicht hierzu mal die Vodafone Superflat oder das O2 Inklusivpaket (beides aktuelle Tarife).

    Der Markt in Österreich ist wieder ein ganz anderer, wer hier mal schaut wird feststellen, dass man dort generell für Mobilfunk bzw. mobiles Internet weniger zahlt.
     
  17. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Österreich hat einfach eine geringere Fläche somit sind die Wartungskosten für das Mobilfunknetz nicht so hoch. Aber ich muss schon sagen das die Tarife von der Telekom unter aller sau sind selbst mit Studentenrabatt sind sie noch zu teuer
     
  18. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Kommt drauf an was man verlangt.
    Ich (bzw. mein Dad und ich) werden für mein iPhone monatlich auch nicht mehr bezahlen als jetzt mit einem "normalen" Handy!
    Die Preise sind hoch, aber du findest bei jedem Anbieter unterschiedliche Tarife, die zu unterschiedlichen Personen passen.
    Bei welchem Anbieter bei dir was dabei ist, kann und will ich nicht sagen, aber für einige (wie z.B. mich) ist die Telekom zumindest "am Besten". Im Vergleich zu den Anderen.
    LG
     
  19. kaljushny

    kaljushny Idared

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    29
    So Leute, ihr regt euch alle auf, aber ein iPhone zu besitzen ist ein Luxus, immernoch!, obwohl die Preise schon sehr gesunken sein sollen...

    Ich finde auch, dass die Tarife total in Ordnung sind!

    P.S. Danke Mat Vision, du hast die Stellung gehalten, solange ich weg war ;)
     
  20. FIRTINA

    FIRTINA Jonagold

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    18
    Nun ja, ich will mir eigendlich das iPhone 3G-s nachdem Urlaub im September holen. Aber ich weiss nun nicht wie das mit dem exklusivrecht von T-Mobile ist. Sie läuft ja nämlich Ende 2009 ab und wie sieht es danach aus ? Sollte ich lieber warten und dann zu vodafone wechseln oder was meint ihr ? Momentan bin ich bei vodafone und meine Kontaktliste beinhaltet auch im wesentlichen Vodafone-user.
    Wobei ich habe auch gehört dass die Funktionen bei einem Vertrag mit Vodafone sehr viele Probleme bereitet, wie Kostenfalle, kein ausreichende Edge, hotspots-Netze, Funktionen etc.. ?


    was meint ihr verfällt das exklusivrecht von t-mobile und steigt vodafone ein?
     

Diese Seite empfehlen