1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlungen für Software zur Erstellung von GIF-/Flash-Animationen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von tobiaseichner, 04.04.07.

  1. Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer guten Software zur Erstellung von GIF-Animationen (Flash- und QT-Unterstützung wären auch nicht schlecht) zur Einbindungen in Web-Projekte.

    Was ich bisher gefunden habe, ging aber entweder mehr in die Richtung komplexe 3D-Animation oder war preislich jenseits von Gut und Böse, meistens beides... eine Software, http://zaxwerks.com/proanimator/index.shtml hat mir ganz gut gefallen, eben bis auf den Preis.

    Mich würde nun interessieren, mit was andere Nutzer dieses Forums arbeiten, auch für Empfehlungen oder Tips wäre ich dankbar.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    iDraw

    Gruß Stefan
     
  3. iDraw scheint mir aber nur ein einfaches Grafikprogramm zu sein, mit Standardfunktionen. Der ProAnimator von Zaxwerks ist da schon eine andere Kategorie.
     
  4. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
  5. Danke für den Tip, aber auch das erinnert mich mehr an ein Zeichenprogramm als an eine komplexe Animationssoftware.

    Vielleicht sollte ich mal kurz umschreiben, worum es mir hinsichtlich der Funktionalität geht:

    Es sollte möglich sein, eingegebenen Text automatisch in 3D-Objekte umzuwandeln, diese entlang von Pfaden zu animieren (bewegen, rotieren, etc.) und dann als animiertes GIF, Flash oder QT-Movie zu speichern (die beiden letzten Formate optional).

    Auch sollte ich die Möglichkeit besitzen, einfache 2D-Objekte wie Dreiecke, Rechtecke und Kreise zu erstellen, diese in 3D zu konvertieren, mit Oberflächeneigenschaften zu versehen (z.B. matt, reflektierend, durchscheinend) und diese ebenfalls entlang von Pfaden zu animieren. Auch eine Animation der 2D-Objekte ist natürlich gewünscht.

    Ich habe mir die Demo-Version von ProAnimator näher angesehen... die Software wäre perfekt, nur eben nicht für knapp $700 USD (wobei, bei dem Wechselkurs ;) Aber für die wenigen Male lohnt es sich leider nicht, deshalb meine Suche nach etwas "günstigerem".
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Das scheint aber nur so - es hat explizite Fähigkeiten Animationen zu erstellen und als ani-GIF oder .swf abzuspeichern. Ich hätte es sonst nicht empfohlen. Wenn mal kleinere Animationen von meiner Kundschaft verlangt sind, entstehen die genau damit.

    Gruß Stefan
     
  7. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Von einem Bekannten erhielt ich ein Mail, das als Animations-Anhang eine bereits geöffnete Datei mit Osterhasenbild und Text enthielt. Vor allem die bereits aktive GIF-Textanimation „Frohe Ostern“ hat mich beeindruckt, weil alles automatisch ablief (kein separates Öffnen des Anhangs).

    Wie man eine GIF-Animation erstellt ist mir soweit klar. Hingegen bei der Erstellung der Anhangs-Datei steht mir einer „auf dem Schlauch“. Wer hilft mir auf die Sprünge?

    Gruss und Dank im Voraus
    Robert
     

Diese Seite empfehlen