1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

empfehlung macbook pro kühler?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eschte, 30.06.08.

  1. eschte

    eschte Jonagold

    Dabei seit:
    27.05.08
    Beiträge:
    23
    servus,

    ich bin auf der suche nach einem guten notebook kühler fürn macbook pro. der kühler darf gerne laut sein, da der mcp seinen einsatz im club hat und somit die lautstärke des kühlers keine rolle spielt.

    der macbook pro wird im bereich übergang zum bildschirm brutal heiß, also im hinteren bereich. ich denke das dort die cpu bzw. die gpu sitzen... jedenfalls brauch ich einen kühler, der die ventilatoren im hinteren bereich haben. der zalman zm-nc1000 (sehr hochgelobt) hat die ventilatoren im vorderen bereich, also weiß ich nicht ob dieses teil für meinen macbook pro geeignet ist.

    vielleicht hat mir jemand nen tipp?
     
  2. XeroX

    XeroX Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    407
    darf man die unverschämte Frage stellen, wofür du einen Kühler brauchst? Das MBP darf ruhig ordentlich heiß werden, Notebook-Komponenten sind darauf ausgelegt ein wenig heißer zu laufen als Desktop-Maschinen aufgrund fehlender wärmeableitender Luftmassen. Außerdem habe ich noch keinen DJ mit Lüfter unterm Book gesehen, ich mach das auch nicht so.

    cheers,
    Grischa
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    mh das notebook wird an dieser stelle enorm heiss, weil die luft hinten am notebook herausgefuehrt wird zwischen den beiden deckel-scharnieren.

    normalerweise braucht man fuer die macbooks keinen kuehler, aber im club-einsatz ist das vielleicht gar nicht so verkehrt. immerhin herschen in clubs und discotheken keine normalen raumtemperaturen.

    was fuern kuehler aber gut waere, kann ich jetzt auch nicht direkt sagen. evtl waere es sogar ausreichen von oben einen ventilator auf das book zu richten.
    das mb saugt die luft ueber die tastatur an.

    gruß,
    der M
     
  4. eschte

    eschte Jonagold

    Dabei seit:
    27.05.08
    Beiträge:
    23
    aber der mcp wird enorm heiß. nicht mal mein kleiner dell xps wurde so heiß. man kanns unten kaum heben, da verbrennt man ja die finger bzw. hand
     
  5. zeilli

    zeilli Jamba

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    55
    Du kannst dir einfach selber kleine Sockel bauen und ihn drauf stellen, mein mbp steht einfach auf 4 so Büroklammerdingern, aber hauptsächlich damit er ein bisschen höher ist.

    Dennoch kann so mehr Luft zu Unterseite und er ist unten nicht gar so heiss.
     
  6. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Ein Notebooklüfter macht schon durchaus Sinn, wenn man das MBP länger unter Last laufen lässt und es so warm ist wie jetzt. Meiner kühlt nicht nur die Unterseite, auch die CPU bleibt im Idle 5° kühler als ohne. Das Modell gibt´s aber nicht mehr. Vielleicht was in der Art?

    Die meisten Kühler versperren vorne das Laufwerk. Als Abhilfe kann man da ein paar Gummifüssen das MBP etwas anheben.

    Bei geringerer CPU-Last würde ich aber nur Fan Control und/oder CoolBook einsetzen.
     
    Muellermilch gefällt das.
  7. joyrider

    joyrider Granny Smith

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    13
    ich hab mir auch schon überlegt mir sowas zuzulegen.
    wobei mein problem auch ein anderes sein könnte.
    mein mbp wird ruck zuck warm und im schlimmsten falle wenn skype und ps3 laufen um die 75°
    was natürlich gleich die anzeige an start bringt wie cpu zu heiss.
     
  8. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Mit einem kleinen Ventilator auf die Tastatur bzw schräg dem Bildschirm zugewand bekomme ich mein Book um einges Kühler. Gerade jetzt an solch heißen Tagen.
     
  9. hallo, ich habe auch so ein unglaubliches blödes problem mit meinem ibook. der wird so schnell heiß, und da mein ich nicht so lauwarm oder 50°C oder so nein richtig heiß halt, und nun bin ich am überlegen was ich da machen könnte. Ein externer Kühler? hm hab ich noch nicht so tolle Sachen gehört. Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen? und wenn ich mein apple lade wird das netzteil auch unglaublich heiß, is das bei jemanden auch so??sollte ich meinen vielleicht mal kontrollieren lassen??? Manchmal denke ich mir, der verbrennt mir gleich.

    Bitte gebt mir einen Tipp!!

    Danke
     

Diese Seite empfehlen