1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlung für sehr feste und trotzem kleine Machbook-Tasche?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von talkomat, 18.08.08.

  1. talkomat

    talkomat James Grieve

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    136
    Hallo,
    ich suche immernoch nach einer Tasche für mein Macbook.
    Was ich mich frage, ist, ob jemand eine klein gebaute Tasche kennt, die aber trotzdem sehr stabil ist und auch Stöße abhält.
    Vielleicht von der Idee her sowas wie Neopren aber mit Hartplastik drumrum, das müßte doch einfach zu bauen sein, wäre klein, aber trotzdem sehe ich sowas nicht- Gibt es sowas?
     
  2. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    Crumpler, The Gimp würd ich sagen.

    [​IMG]

    Is aus Neopren

    Kostet aber n bisschen

    Ansonstn mal Amazon stöbern
     
  3. talkomat

    talkomat James Grieve

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    136
    die ist aber doch auch nur Neopren und nicht stabiler als alle anderen Neopren-Taschen, oder täusche ich mich da?
     
  4. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    ja, so is es
     
  5. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
  6. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
  7. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    da fehlen anführungszeichen
     
  8. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Wo? Bei mir?
     
  9. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    jetzt nicht mehr^^
     
  10. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Dann ist ja alles okay:-D
     
  11. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    keine Ahnung.. was genau soll das sein? Habe leider keine Booq-Tasche
     
  12. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    ich auch nicht
    ich hoffe ich konnte dir so helfen...o_O
     
  13. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Man kann seine booq-Tasche registrieren. Wenn man seine Tasche verloren hat, kann der Finder auf die Seite von booq gehen und dort den Code, der in der Laptoptasche aufgenäht wurde, eingeben. So weiß der "ehrliche" Finder, wen er benachrichtigen muss.
     
  14. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
  15. Sambasusi

    Sambasusi Granny Smith

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    12
    Ich habe ein 10TURIO Sleeve, dass um das MB gewickelt wird. Dieses wandert dann in den Rucksack. So hab ich maximalen Schutz bei minimaler Ausgabe. Die Schutzhülle kann man auch ohne Rucksack benutzen und ist ne schöne und leichte Alternative. ;)
     
  16. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Bei Booq hat nur die 2008er-Serie den Code zum Wiederfinden. Also nur die neuen TASCHEN (zum umhängen / umschnallen), nicht die Sleeves, die aber wirklich sehr gut sind. Für ein Macbook Pro würde ich wirklich so eine empfehlen, die sehen gut aus und sind SEHR stabil. Allerdings sind sie nicht so schlank.

    Neopren ist weder besonders gut noch besonders schlecht. Es ist halt Neopren. Es ist weich obwohl es für so eine Hülle besser wäre eher derb zu sein.

    Ich habe hier noch eine Cool Bananas-Ledertasche für das Macbook Air herumliegen. Die ist okay, macht sich ziemlich schlank und ist aus einem Material das auch Stöße auf Kanten einigermaßen abfängt.

    Für dich kann sowas hier nützlich sein:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen