1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Empfehlenswerte Wörterbuch-Applikation?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von MikeZ, 04.02.09.

  1. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hi,
    Hatt zufällig jemand von euch Erfahrung mit den Wörterbüchern fürs iPhone? Ich suche etwas für englisch -> deutsch oder englisch-> englisch und für spanisch -> deutsch oder spanisch englisch. Mir wäre es wichtig, das das Programm recht
    ausführlich ist und auch ungewöhnlichere Bedeutungen kennt, also wirklich ein Wörterbuch ersetzen kann.
    Und es sollte offline funktionieren

    Kennt da jemand was?

    Grüße, Michael
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Es gibt bereits eine Reihe von getesteten Wörterbuch-Programmen, die hier aufgelistet und teilweise mit den Reviews/Erfahrungsberichten verlinkt sind.

    Vielleicht schaust Du Dir das erst einmal an.
     
  3. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Leider konnte mir der verlinkte Thread nicht weiterhelfen. Trotzdem dankeschön!

    Vor allem mit Spanisch sieht's echt schlecht aus, ich finde da eigentlich nichts brauchbares!

    Mit Englisch ist's eher die Qual der Wahl ;)
     
  4. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    versuchs mal mit dict.leo.org
    es gibt auch eine PDA / iPhone Version
    dann einfach einen Shortcut auf den Homescreen und du hast eine klasse Applikation. Nachteil -> Internet notwendig, aber ehrlich gesagt geh ich davon aus wenn man ein iPhone hat ;)

    edit: pda.leo.org
    edit2: sorry, hatte ueberlesen dass es offline funktionieren soll o_O
     
  5. M@th3w

    M@th3w Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    309
    Wenn du auf ein "gespeichertes" Wörterbuch verzichten kannst, kann ich dir iTranslator ans Herz legen, der funzt ganz gut, mußt aber online sein, was im Ausland leider teuer werden kann.
    Als gespeichertes Wörterbuch nutze ich PONS Dictionary (Französisch), das war zwar sauteuer, geht aber offline, ist ein klassisches Wörtebuch, und einen großen Prozentsatz der Wörter, kannste dir vorlesen lassen!
    Das gibts auch in Spanisch und Englisch!
     
  6. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hallo,
    dass die Sachen offline verfügbar sind ist mir recht wichtig.

    Wie sind diese SlovoEd-Apps? Die sind auch mit den Pons-Wörterbüchern gefüttert. Mit 20€ recht teuer, aber wenn sie das tun, was sie versprechen, wäre es mir das wert.

    Grüße,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen