1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

emails mit OnyX gelöscht! Wieder herstellen?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von peschel, 05.08.08.

  1. peschel

    peschel Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    Hilfe!
    ich habe versehntlich mit OnyX alle meine emails, adressen etc aus entourage gelöscht.
    kann ich das wieder rückgängig machen?

    gruss
    peschel
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ja, ein Backup wieder einspielen.
    Wer Onyx benutzt, ist selber schuld. Man muss vorher extra sein sudoer-Passwort eingeben, um zu beweisen, dass man in der Lage ist, damit verantwortungsvoll umzugehen.

    (Schau mal per Terminal nach, ob in dem Ordner, wo Entourage seine Maildatei(en) abgelegt hat, ein Unterordner namens .trashes ist. Da könnte das Zeug noch sein. Oder aber ganz popelig im Papierkorb.)
     
  3. peschel

    peschel Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    tja, bin umsteiger. entourage scheint komplett zurück gesetzt worden sein. habe sogar eine willkommens-mail von microsoft.
    mit terminal kann ich leider noch nicht so viel anfangen.
    bin wohl selbst schuld.
     
  4. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Versuch mal, Dich neu anzumelden. Bei hatte Entourage gelegentlich den Bug, dass alle
    Benutzereinstellungen futsch waren. Ein Neustart brachte dann das Benutzerprofil wieder zurück inkl. aller eMails.
     
  5. peschel

    peschel Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    leider nichts gebracht
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hier noch ein OffTopic Tip für dich peschel.

    Lösche OnyX wieder von deinem Mac, das Ding richtet mehr schaden an als es nutzen bringt, vor allem wenn man noch neu ist und nicht die genauen zusammenhänge von Mac OS X versteht.

    Löse dich von deinem Windowsdenken das du alles kontrollieren und verbessern musst. Das OS X hat so viele eigene Programme an Bord wo im Hintergrund laufen und das System in Ordnung halten das du soetwas nicht brauchst. Dein Mac richtet sich von alleine wieder, um so weniger du daran rumschaubst um so besser läuft er.
     
  7. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Also ich nutze Onyx schon länger und bin von dem Programm eigentlich ganz begeistert...
    *bittenichthauen* :p
     
  8. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Doch ich hau dich jetzt :innocent:, denke mal das du dich gut mit OS X auskennst.
     
  9. peschel

    peschel Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    aber hilfe gibt es da jetzt keine mehr, oder?
    keine idee?
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du die Adressen nicht noch im Adressbuch?? E-Mails im eMailaccount?
     
  11. peschel

    peschel Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    nein. nichts. es ist als würde ich entourage das erste mal starten. habe sogar ne willkommens-mail von microsoft.
     
  12. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Sagen wir es mal so: ich würde mich selbst als fortgeschrittenen Newbie in Sachen OS X bezeichnen, obwohl ich noch nicht allzulange der Apple-Gemeinde angehöre.

    Und wenn man ein paar "Vorkehrungen" trifft wie
    - sich informieren, was ein Programm wie Onyx tut und wie es arbeitet
    - regelmässig Backups anlegt, um im Falle eines Falles gerüstet zu sein
    kann man IMHO auch durchaus solche Programme einsetzen :innocent:

    Das wird peschel jetzt zwar wenig weiterhelfen mit seiner misslichen Lage, aber ich finde,
    man sollte solche Software wie Onyx nicht generell verteufeln...
     
  13. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich verteufele sie nicht, sagte nur erfahrene User sollten es einsetzen, du hast dich informiert, dadurch setze ich dann einfach eine gewisse Erfahrung voraus.

    Aber viele die zu Mac wechseln denken sie brauchen unbedingt diese Tools da sie ja in Windows auch notwendig waren. Aber alleine mit den Crownjobs erledigt das OS X schon sehr viel arbeit und macht solche Tools für viele überflüssig.
     
    Stargoose gefällt das.
  14. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Ok, da gebe ich Dir Recht. Generell sollte man sich bei jeder Software überlegen, ob man sie braucht oder nicht und was sie mit dem System anstellt.

    Auf der anderen Seite ist aber nicht jeder, der vor dem Bildschirm sitzt ein potentieller "Fachmann", der die Risiken eines solchen Programmes abschätzen kann. Insofern finde ich solche Meldungen wie "Onyx cannot destroy your system" nicht in Ordnung (das ist glaube ich der Wortlaut, den Onyx vor der Benutzung anzeigt?!)

    @peschel
    Bist Du beim Starten von Entourage erneut nach Deinen Benutzerdaten gefragt worden? (Name, eMail-Adresse, etc.)?
     
  15. peschel

    peschel Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    ja. das war der fall!
     
  16. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Unter Windows würde ich jetzt sagen, dass hier Entourage das bereits angelegte Benutzerprofil nicht (mehr) erkennt. Vielleicht weiss jemand von den erfahreneren Entourage-Usern, wie man das Profil manuell auswählen kann bzw. wo es sich befindet?

    Sorry, habe Entourage nicht in Gebrauch, sondern vor Monaten nur mal kurz getestet.
     

Diese Seite empfehlen