1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Emailproblem: iPhone - Gmail - Outlook

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von sol, 03.03.09.

  1. sol

    sol Fuji

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    38
    Das ist jetzt zwar ein Windows-iPhone-Gmail problem, ich hoff, dass ich von euch trotzdem nicht aus dem Forum gekickt werde.. :)

    Ich rufe meine Mails regelmäßig über mein iPhone ab (von Gmail), gleichzeitig verwende ich auf meinem Laptop Microsoft Outlook. Das nervige ist jetzt, dass ich emails, die ich am Computer schon gelesen habe am iPhone trotzdem als "Neu" empfange. Auf Deutsch: Gmail checkt es anscheinend nicht, wenn ich Mails in Outlook lese.

    Hat wer eine Lösung, damit ich meine Mails nicht 2 mal bekomme?

    Danke schonmal,

    Liebe Grüße
     
  2. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154
    Wenn du pop3 eingestellt hast dann geh auf IMAP
     
  3. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Das verhalten ist bei Pop3 völlig normal. Du holst die Mails ab und gut ist. Ob Du sie liest oder was auch immer intressiert den Mailserver gar nicht.
    Wenn Du sie nachher nochmal mit Outlook abholst sind sie für Outlook neu.. also ungelesen.

    Wie mein Vorred... schreiber schon sagte, stell um auf IMAP. Dann hast Du das Problem nicht und ausserdem immer und überall den gleichen Datenbestand.
     
  4. fmx

    fmx Idared

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    28
    diese funktion kann man auch bei pop3 nutzung auf der gmail website deaktivieren, so dass die in outlook gelesenen emails gar nicht übers iphone geladen bzw. auf dem iphone gelöscht werden wenn schon geladen.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wie du schon richtig erkannt hast, sollten solche Fragen doch eher in einem Windowsforum gepostet werden.

    www.winfuture.de ist da eine gute Anlaufstelle ;)
     
  6. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Das ist kein Windows problem sondern ein pop3 problem. Und das wäre auf dem Mac genau gleich.

    Und Winfuture ist eher nen "Kiddy" Forum. Wenns um Windowsprobleme geht lieber auf http://www.forum.windows-tweaks.info/ nach Hilfe suchen.

    Die Lösung wurde ja bereits genannt.
     
  7. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154
    Wieso sollte man in gmail an den pop3 einstellungen was ändern wenn man mit imap alles hat was man braucht?
     
  8. sol

    sol Fuji

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    38
    Danke für die Antworten, werde ich gleich ausprobieren!
     

Diese Seite empfehlen