1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

email vom iphone auf den mac laden

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ran2, 18.10.08.

  1. ran2

    ran2 Jamba

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    59
    Hallo zusammen,

    gibt es eine möglichkeit mit dem iphone ein empfangene email auf den mac zu laden ?
    da es ja nicht so ohne weiteres möglich ist ein iphone als modem zu nutzen frage ich mich ob und wie es möglich ist ein email mit dem iphone unterwegs zu empfangen und dieses bzw. seinen anhang anschliessen, sei es über kabel oder wlan auf das notebook zu übertragen...

    Das musste doch irgendwie gehen oder ? ich meine vor allem weil man es nicht als modem nutzen kann und weil das iphone weit davon entfernt ist alles anhänge lesen zu können.

    besten dank für infos im voraus :)
     
  2. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    Keine Ahnung ob ich dich richtig verstehe, aber scheinbar hast du eine "pop3" Konto.
    Stell deine emails doch auf ein "imap" Konto um, und du empfängst Sie auf beiden .

    Was Du nicht löscht erscheint auch auf dem anderen Gerät, wenn Du es auf dem iPhone löscht, erscheint es nicht mehr auf dem MAC. Ganz einfach...

    zum beispiel hier
     
  3. ran2

    ran2 Jamba

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    59
    Jau, du hast recht ist ein pop konto. das hätte ich ruhig mal dazu sagen können.

    ist das mit dem imap nicht provider abhängig ? nehme schon an ich kriege das irgendwie hin mit einer umstellung auf imap. was eine lösung sein mag.

    dennoch interessiert mich... wenn ich eine mail unterwegs über umts auf meinem iphone empfange, einen anhang aus dieser mail aber gerne auf meinem mbp bearbeiten möchte, gibt es eine möglichkeit ausserweiterleiten der mail einen anhang aus einem email bzw. das ganze mail auf das mbp zu übertragen ohne mit letzterem mit dem internet verbunden zu sein.

    will einfach einen einzigen anhang vom iphone auf den mac kopieren. das kann ja nicht so eine unübliche anwendung sein, sondern sollte öfter der fall sein wenn man mit beiden geräten unterwegs ist.

    besten dank für die antwort auf jeden fall... sicher eine möglichkeit. würde mich aber wirklich interessieren ob es irgendeine direkte lösung für mein problem gibt :)


    thx
     
  4. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    IMAP ist erstmal Pflicht!
    Somit hast Du beide Rechner mit den Mails bestückt.
    AirSharing wäre evtl. die Lösung für das Problem - habe es aber noch nie getestet!
    AirSharing - kostenlos im AppStore
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    keinesweg ist imap notwendig. wenn die entsprechenden maileinstellungen des popaccounts im iphone und am rechner richtig gesetzt sind, verbleiben die mails auch bei abruf am pop-server und können unabhängig vom jeweils anderen endgerät abgerufen werden:
    einstellungen > mail > account > erweitert > vom server löschen > niemals

    allerdings wäre damit ran2s eigentliche problemstellung noch nicht gelöst, nämlich unterwegs mails abrufen und auf das notebook übertragen zu können. und das dürfte ohne jailbreak (der dann allerdings auch die nutzung des iphones als modem erlauben würde) schwierig sein. programme wie phoneview oder iphone transfer erlauben zwar die übertragung von musik/filmen/fotos/sms, aber immer scheint der zugriff auf die iphone-internen mails ausgenommen zu sein.
     
  6. ran2

    ran2 Jamba

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    59
    hoi.. also air share habe ich, kann ich auch empfehlen läuft auch problemlos im adhoc netzwerk, allerdings ist das halt irgendeine eigene ordner struktur, im prinzip macht das das iphone halt zum memory stick. zugriff auf die mails hats allerdings nicht. irgendwie wirklich sau doof, dass man auch die anhänge nicht speichern kann.
    ich meine ich hab noch semi-verständnis dafür dass die nutzung als modem blockieren. aber dass die mail funktion komplett nutzlos ist, kann doch eigentlich nicht sein. da sollte apple doch auch irgendwie ein interesse, dass es ein appstore application gibt.
     

Diese Seite empfehlen