1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Email Push (MobileMe) auf iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von zed412, 23.07.08.

  1. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Hi Leute,

    ich habe ein iPhone 2G und habe es vor kurzem auf die Firmware 2.0 upgedatet. Dummerweise bin ich auch einer der zahlenden MobileMe Beta Test, aber das ist eine andere Geschichte... :p

    Grundsätzlich werden mittlerweile die E-Mails von @me.com auf mein iPhone gepusht. Wenn ich aber nun eine gepushte E-Mail auf meinem iPhone lösche oder in einen Ordner verschiebe, dann hat das keine Auswirkungen auf meine MobileMe Mailbox. Am iPhone ist die E-Mail weg, wenn ich über die Weboberfläche einsteige, dann ist die E-Mail immer noch da.

    Sollte das eigentlich nicht in beide Richtungen synchron sein oder habe ich da was falsch verstanden?

    PS: So wie Apple hinterher sagt: Outlook mit Exchange synchron halten? Aber nein, davon haben wir doch nie gesprochen...

    Die ganzen Probleme rund um MM gehen mir schon so dermaßen auf die Nerven... :mad:!

    Greets


    Zed
     
  2. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Hallo zed,

    die Pushfunktion wurde eingestellt bei MobileMe.
    Apple hat sich ein wenig übernommen. Du musst auf deinem iPhone einstellen, dass die Daten alle 15, 30 oder 60 Minuten abgeglichen werden, dann sollte es kein Problem mehr sein.

    Gruß, meth
     
  3. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Oha

    Hi method,

    danke für Deine Info! Das der Push Service von MM zu PC und umgekehrt rausgenommen und durch Sync ersetzt wurde wusste ich, aber das ich das auch bei meinem iPhone auf manuell umstellen muss, dass wusste ich nicht.

    Schon komisch, aber der Push von MM zum iPhone läuft super. Nur vom iPhone zu MM geht halt scheinbar nichts zurück... Ich werde auf alle Fälle gleich mal Deinen Ratschlag ausprobieren und schweren Herzens auf Sync mit 15 Minuten umstellen :-[.

    THX noch mal für den Tipp!

    Greets


    Zed
     
  4. Lordcord

    Lordcord Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    726
    Hi,

    ich habe das selbe Problem. Meines Erachtens hat das aber nichts mit dem Pushen der Emails zu tun. MobileMe ist doch ein IMAP-Account, d.h. Änderungen, die auf dem iPhone vorgenommen werden, müssten 1 zu 1 auf dem Server übernommen werden. Wie in deinem Beispiel, müssten die Mails, die du auf dem iPhone löschst, im Web-Interface im Papierkorb landen. Dafür habe ich immer noch keine Lösung gefunden und wie gesagt, das hat nichts mit der Push-Funktion zu tun.
     
  5. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Blödsinn, einzig Push zwischen Mac/Pc und MM wurde nicht umgesetzt, zwischen MM und iPhone funzt der Push bei den meisten einwandfrei. Hier geht es aber auch eher um IMAP, also das synchronhalten der Ordner. Mir ist dabei folgendes aufgefallen: Lese, lösche oder verschiebe ich eine Mail am iPhone und logge mich dann bei MobileMe Mail ein, wird mir zuerst noch der veraltete Stand der Inbox angezeigt. Sobald ich aber eine Aktion mache wie z.B. eine der Mails (nochmal) löschen, wird die ganze Inbox aktualisiert. Fakt ist, der Pushdienst an sich funzt zwischen MM und iPhone, Fakt ist aber auch, das ganze Ding ist ansonsten noch eine große Baustelle.
     
  6. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    FF - Föllig Falsch.

    Das gilt nur zwischen Mac und MobileMe, nicht für iPhone und MobileMe. Da funktioniert push.
     
  7. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Ok, dann war ich wohl falsch informiert.
    Sorry o_O

    P.S.: es heisst "völlig falsch" :)
     
  8. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Yep

    Hi Leute,

    kann mich crusher nur anschließen. Der Push von MM zum iPhone und zurück scheint zu funktionieren. Allerdings ist die Ansicht in MM veraltet und wird tatsächlich nur durch eine Aktion (löschen, verschieben,..) aktualisiert.

    Den derzeitigen Status von MobileMe als Baustelle zu bezeichnen ist noch sehr höflich ausgedrückt. Ich würde das eher als Public Alpha Test bezeichnen...

    Greets


    Zed
     
  9. viridis

    viridis Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    6
    Verzögerung bei Empfang von E-Mails

    Hallo,

    dem Eindruck des alpha-Tests bei MobileMe kann ich mich voll anschließen.
    Beobachtet Ihr in den letzten Tagen auch starke Verzögerungen beim Empfang von E-Mails? An die me.com-Adresse gesendete Mails kommen bei mir mit ca. 6-12 Stunden Verzögerung an.

    Gruß
    viridis
     
  10. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Oh ja

    Hi viridis,

    das Problem der stark verzögerten Zustellung hatte ich in den letzten Tagen leider auch. Ich vermute mal, dass die immer noch nicht genug Ressourcen (richtig) eingerichtet haben. Zur Sicherheit habe ich meinen Gmail Account nun wieder als primäre Adresse eingerichtet. MM ist derzeit sozusagen die "Spielwiese"...

    Off Topic: Hat schon mal jemand versucht mit FF3 Dateien hochzuladen? Wenn ich mit besagten Browser auf den grünen Pfeil oder auf die Schaltfläche drücke passiert genau nix... :mad:

    Greets


    Zed
     
  11. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Hat bei mir gestern geklappt. Und es war gar nicht mal soooo langsam. Schnell aber auch nicht. :eek:
     
  12. Lordcord

    Lordcord Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    726
    Hi, hat denn nun jemand eine Idee woran das liegen könnte mit den im iPhone gelöschten aber im Webinterface noch vorhandenen Emails? Das war auch bei .mac schon so und hat mich immer tierisch geärgert.
     
  13. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Vermutung

    Also ich kann natürlich auch nur mutmaßen, aber ich hätte auf Ressourcen Sparen getippt. Apple oder besser gesagt der MM Dienst wurde ja regelrecht überrannt und anscheinend haben sie immer noch Ressourcen bzw. Performance Probleme.

    Meiner Meinung nach wandert die Mailbox Ansicht einfach in einen Cache und wird eben nicht beim Einstieg, sondern eben nur bei einer aktiven Veränderung (löschen, verschieben,...) aktualisiert.

    Just my 2 cents...

    Greets


    Zed
     

Diese Seite empfehlen