1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Email: Kindersicherung und Freigaben

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von petjek, 12.11.09.

  1. petjek

    petjek Idared

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    ich habe meinem Sohn einen eigenen Benutzer an meinem Rechner angelegt. Für diesen User ist die Kindersicherung aktiviert, damit er nicht mit irgendwelchem Mail-Schei.. zugemüllt wird.
    Wenn er nun eine Mail an jemanden schreiben will, der nicht in den zugelassenen Kontakten aufgelistet ist, bekommt er erstmal den Hinweis, dass er das nicht darf und ich bekomme eine Mail zur Freigabe zugeschickt. Dort klicke ich bei der Frage "Darf *** E-Mails an xyz@abc.com senden?" den Button (Immer erlauben).
    Gucke ich dann in Mail bei meinem Sohn nach, sehe ich dort im Posteingang eine Nachricht von mir mit dem Betreff "Apple Parental Control - approved". Allerdings hat das keine Auswirkung auf die Mail, die mein Sohn geschrieben hat. Die kann immer noch nicht gesendet werden.
    Auch wenn ich den Kontakt bei mir im Adressbuch einrichte und für ihn freigebe, kann die Mail nicht gesendet werden. Einziger Weg ist, die Mail dann noch mal zu schreiben.
    Das ist schon ziemlich nervig, weil ich nicht immer erst einen Kontakt anlegen möchte, damit er jemanden aus der Schule oder Verein anschreiben kann.
    Habe ich die Kindersicherung nicht verstanden oder funktioniert das Ganze nur mit MobileMe?

    Das Ärgert mich schon sehr, weil ich diese Funktion eigentlich für sehr sinnvoll halte. Aber funktionieren muss es schon!

    Gruß,
    petjek
     
  2. petjek

    petjek Idared

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    29
    OK, das scheint mir ein weitgehend unbekanntes Problem zu sein. Ich habe diese Frage auch schon einem anderen Forum gestellt, ebenfalls keine Reaktionen.
    Und in den Diskussionsforen auf der Apple-Webseite gibt es auch nur Fragen, keine Antworten.

    Nutzt das sonst keiner oder bin ich im deutschsprachigen Raum der Einzige, der damit Probleme hat?

    Gruß, petjek
     

Diese Seite empfehlen