1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

eMail Adressen von Excel ins Adressbuch

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von snick77, 21.10.09.

  1. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    Hey Leute,

    ich habe so ebend die eMail Adressen meiner Klasse in einer Excel Datei bekommen.
    Habe ich nun eine Chance ohne großes herumtippen die Adressen von der Excel Datei direkt in mein Adressbuch zu übernehmen?
    Hoffe doch das geht irgendwie :D

    Danke für die Hilfe
     
  2. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Du könntest die Liste unter Excel im CSV-Format für Mac speichern. Dann sollte es in jedem Fall klappen...
     
  3. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    Ich speicher die Datei im .csv Format, aber mein Adressbuch sagt mir, dass es keine korrekt komma-getrennte Datei sei....
     
  4. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    ups, na ja, es kommt darauf an wie gut Excel die Adressen in deiner Datei erkennt und Felder trennt.
    Speicher es doch mal als Textdatei mit Komma-Trennung. Das ist so ziemlich das einfachste Format, klappt auch oft...
     
  5. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    Hat so geklappt!
    Habe die Excel Tabelle als Tabgestoppte Textdatei gespeichert und dann einfach ins Adressbuch importiert.
    Vielen Dank für die schnell Hilfe!
     
  6. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Na supie, bitte, gerne :)
     
  7. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    Und wie mache ich das, wenn ich eine Adressliste in Word bekomme.
    Die kann ich nicht als tabgestoppte txt-Datei speichern und wenn ich die nach Excel rüberkopiere, bekomme ich Vor- und Nachnamen in einer Spalte - das will ich ja auch nicht.
    Ideen?
     
  8. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Hi, doch, du kannst sie als "wie auch immer"-Getrennt speichern. Es sollten eben Kommas, Simikolon oder ähnliches für eine Trennung der Datenspalten sorgen. Hat der Ersteller nur mit <Leerzeichen> getrennt, wird es in der Tat schwierig. Hier könnte es helfen, selbst eine Tabelle in Word einzufügen und die Daten manuell zu kopieren. Aus der Tabelle heraus ist dann wieder alles möglich.
    Wenn halt Daten nicht als Datensatz angelegt wurden, ist es immer etwas schwierig. Immer klappt es auch nicht.

    Schöne grüße vom domai
     

Diese Seite empfehlen