1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

elgato eyeTV 250 woher composite kabel?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Gentry_Ba, 06.12.07.

  1. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hallo!

    habe mir aus der Bucht den Elgato EyeTV250 gesteigert. (Tatort-Fan) :)
    Jetzt musste ich leider feststellen, dass alles dabei war, ausser das Kabel, mit dem ich das Audio/Videosignal in den EyeTV bringe. (Müsste Composite auf Audio/Video sein)

    Problem: In Ebay gibts nur Kabel, die das S-Video Signal in Composite umwandeln. Ich brauche aber eins, dass auch eine weisse/rote Chinch fürs Audiosignal mit anbietet.

    Es müsste also ein CompositeSTECKER mit 8 Pins sein, damit er im Elgato passt.
    Auf der anderen Seite sollte ein roter, weisser und gelber Chinchstecker zu finden sein.

    Kann mir da jemand ne Bezugsquelle nennen?

    Und gibts Erfahrungswerte zum EyeTV250? Würde ihn gerne an meinen Digitalreceiver anschliessen...

    Grüsse,
    MAtthias
     
  2. Lisboa

    Lisboa Gast

    eyeTV 250 hat ja wohl Eingänge für S-Video, Composite-Video und Audio. Es ist also ein Kabel verlangt, das all das auf den 8-Pol-Stecker des EyeTV250 umsetzt. Wie gibt sich denn das Gerät in den EyeTV-Einstellungen zu erkennen? So viel ich weiß, entspricht es dem Terratec Cinergy 800. Vielleicht hat Terratec ein Ersatzteillager.
     
  3. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hi und danke für die Info!

    Leider finde ich dazu auch kein passendes Kabel. Suspekt, denn ich denke nicht, dass das so ein besonderes Format sein soll? Über Google findet man schon einiges zu diesen 8-poligen Buchsen/Steckern- aber es muss doch auch ein ganzes Kabel zu kaufen sein?

    *edit*

    Würde dieses Kabel passen? Den Scart könnte ich gleich in den Receiver einstecken- die Frage allerdings, ob es dann auch so passt?

    http://www.amazon.de/Hama-43073-Vid...-mini-DIN-Stecker-Scart-Stecker/dp/B00006JA15
     
  4. Lisboa

    Lisboa Gast

  5. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hi!

    Hmm, leider gibts bei Terratec auch keine Infos...
    Mich würde ja brennend interessieren, ob das von mir gepostete Kabel einfach reicht? Normal müssten die Steckerbelegungen doch gleich sein? Zumindest Scart-seitig, und dann sollte Mini-DIN-seitig auch ne Normung vorliegen...

    Grüsse,
    Matthias
     
  6. Lisboa

    Lisboa Gast

    Dieser 8-polige Mini-Din-Stecker ist eine herstellerspezifische Lösung für Video. Das sagt ja auch Hama (Kabel für Fisher und Sanyo). Ob das Kabel auch zum eyeTV 250 passt, lässt sich ohne Ausprobieren nicht sagen. Gibt es denn in der Dokumentation zum Gerät nicht eine Zeichnung mit der Anschlussbelegung der Buchse? Oder ein Besitzer dieses Geräts könnte mal die Anschlussbelegung des Kabels mit einem Widerstandsmessgerät bestimmen. Dann könnte man sich selber ein Kabel löten.
    Elgato bietet Ersatzkabel an, für andere Geräte ...
     
  7. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hi Lisboa!

    Ja, das hab ich auch schon entdeckt- aber für den TV250 leider nicht. Und Terratec von vorneherein schon garned. Leider.
    Ich denke, es wird drauf hinauslaufen, dass ich einfach das Kabel über amazon bestell und mal ansteck. Mittlerweile hab ich auch schon gesehen, dass etliche Grafikkartenhersteller diese Mini-Din-Buchse verwenden. (Ebenfalls 8polig, da das Audiosignal mit dabei ist)
    Ich könnte mir vorstellen, dass das S-Videosignal in jedem Fall gleich belegt ist (also so, wie beim 4-poligen)- und das Audiosignal an den anderen Pins. Und da würd ich mich wundern, wenns jeder Hersteller nach seinem belieben machen würde...
    Aber man weiss ja nie.... ;)

    Grüsse und Danke!
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen