1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elgato Eye TV Stick (DVB-T, DVR USB 2.0)

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von marcozingel, 10.07.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Gibt es bald einen neuen schönen USB Stick für den DVB-T Empfang.
    Habe ich gerade bei www.mactrade.de entdeckt.

    Bitte ganz nach unten scrollen.


    Auf der Herstellerseite gibt es daher bisher noch keine Informationen.
    Sieht aber echt toll aus und von der Handhabung sicherlich sehr praktisch.;)
     
    #1 marcozingel, 10.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.06
    Gunnar gefällt das.
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    und was ist an dem besser als an dem miglia usb minitv ?
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Es ist mal wieder seit langen ein neues Produkt von ElGato;die technischen Daten sind noch nicht bekannt.;)
     
  4. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Au nein :(
    Da hab ich mir vor 4 Wochen einen USB DVBT Stift gekauft ....

    Aber danke für den Hinweis. Bald ist ja Weihnachten. :-D

    Gruss
    Gunnar
     
  5. Hehe wir von pomcast.com nehmen morgen um halb acht einen Podcast mit Lars Felber, Product Marketing Manager von Elgato auf, in dem wir über das neue Produkt reden. Online wird der Podcast dann aber leider erst nach offizieller Vorstellung von Elgato sein! Aber so früh wie möglich, versprochen! ;)

    Also, wen das Interessiert: www.pomcast.de

    gruß
    the lancer

    PS: ich hoffe, ihr verzeiht die Werbung, aber es passt zum Thema! ;)
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
  7. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ok, einen vorteil hat er soweit ich mir bis jetzt alles durchgelesen habe:
    er würde von der farbe her besser zu meinem mbp passen als der miglia.. ;)
     
  8. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    ...und er braucht keinen Adapter für die Antenne
     
  9. Alastair

    Alastair Idared

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    25
    Mich wundert es ja, dass hier nich weiter über dieses nette Produkt diskutiert wird. Also mir kommt der neue Elgato Stick gerade recht und ich hab ihn vorhin bei www.cis-shop.de für 76,99 € bestellt. Hab extra nochmal nachgefragt, ob es sich auch wirklich um den neuen Stick und nicht um die Vorgänger-Box handelt.

    Also spätestens der Podcast von Pomcast hat mich eigentlich überzeugt (http://www.pomcast.com/itunes.php?s=de). Die Argumente sprechen momentan alle für den neuen Elgato Stick (wenn man auf analogen Empfang verzichten kann) und er scheint auch quasi speziell für die Ansprüche des MBP entwickelt worden zu sein (Design + Bauform, die weder den Magsafe noch den Line-Out verdeckt).

    Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Teil. Weitere Meinungen? :-D
     
  10. stuffmc

    stuffmc Gast

    Habe heute morgen diese Stick bekommen ! Er ist unglaublich klein ! In meine MacBook ich kann sogar noch mein 2. USB mit die Mighty Mouse benutzen ! Die "Full Screen" Menus, also "Elgato's FrontRow" sind super cool ! ;) Ihr kriegt sehr warscheinlich in die nächste Podcasts weitere Infos dazu !
     
  11. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Bisschen ärgerlich, weil ich mir gerade das Terratec Cinergy T2 gekauft hatte und EyeTV dazu, aber dafür ist die Kombination sogar PC-kompatibel. Aber auch für normale Nutzer soll bald das Update auf 2.3 kommen, das dann die FrontRow-Features hat.
     
  12. Also ich für meinen Teil muss sagen, der geringere Formfaktor kommt auch mit Nachteilen in der Empfangsleistung:

    Elgato/Terratec USB
    http://speed.somewhere.at/~steffen/1.png

    Elgato Stick
    http://speed.somewhere.at/~steffen/2.png

    Und das ganze bei gleichem Rechner+Konfig., Antennen, Kanal und nahezu gleicher Uhrzeit... (und natürlich Standort)

    In schwächeren Empfangsgebieten, wie München Stadtrand ist es mit dem TV Vergnügen dank des Elgato Stick schnell vorbei.

    Ebenso muss ich sagen, die Verarbeitung ist nicht so 100%, etwas billig wirkt er und wackelig hängt er auch am Macbook Pro USB Port...
     
  13. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Hier gibt es (wie jeden Samstag) einen praxisnahen Testbericht zum kostenlosen Download.

    http://www.synium.de/

    Offensichtlich funktioniert der Empfang mit dem Stick wohl nicht ganz so gut.
     
  14. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Wo liest Du das?
     
  15. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    z.b. in dem beitrag von yeah.steffen
     
  16. Alastair

    Alastair Idared

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    25
    Ich hab den Stick nun seit vergangenem Mittwoch und konnte ihn in drei verschiedenen Umgebungen testen. Wirkliche "Probleme" mit der Signalstärke konnte ich dabei nicht entdecken. Zunächst muss ich sagen, dass ich hier in Berlin bei einer Signalqualität von 100% und Signalstärke von ca. 35% absolut keine Artefakte oder anderen Verlust des Sehvergnügens zu verzeichnen habe, sondern alle Sender ohne Probleme empfangen kann (mit der mitgelieferten Antenne). Am Wochenende habe ich im Osten Nürnbergs und selbst in einem kleinen Dorf bei Ingolstadt (also in DVB-T-Randbereichen) noch brauchbare Signale empfangen, um ordentlich fernzusehen. Allein ARD bekam ich dort eigenartigerweise einfach nicht rein.

    Jedenfalls bin ich mit dem Stick, den ich für 76,99 Euro erworben habe, bisher sehr zufrieden und kann mich kaum beklagen. Meines Erachtens ein wirklich tolles Gadget für den mobilen Mac-User!
     

Diese Seite empfehlen