[10.11 El Capitan] El Captain saugt im Hintergund 10GB - täglich!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von zerbcx, 10.03.16.

Schlagworte:
  1. zerbcx

    zerbcx Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.15
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen.

    Auf meinem Macbookpro 17" läuft El Captain und auch die alleraktuellste Beta-Version. Seit 1. November habe ich das Problem dass ich täglich zwischen 8 und 11 GB Traffic verursache und das ohne etwas selbst anzustossen. (das dürfte der Zeitraum sein, wo ich El captain installiert habe)!
    Ist der Rechner vom Netz, habe ich einen Traffic mit den anderen Geräten von höchstens 600MB.
    Irgendwas verursacht riessigen Traffic und ich weiß nicht wie ich es abstellen kann. Gibt es ein Tool mit dem ich herausfinden kann, wer oder was hier so Daten-hungrig ist? (habe noch nichts gefunden, was mir das aufschlüsseln kann)
    Ab 10 GB/tag reduziert mir mein Provider die Geschwindigkeit (wahrscheinlich hätte ich sonst noch mehr) und die sind meistens nachmittags schon erreicht- sehr ärgerlich wenn man abends dann mal einen Film im ApfelTV schauen möchte....warten warten warten :(
    Wäre super wenn ihr einen Tipp für mich hättet!

    Grüße

    zerbcx
     
  2. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    613
    Willkommen hier im Forum!

    Mal ne dumme Frage: Warum läuft eine Beta? Die ist doch bekanntermaßen nicht fertig.
     
  3. zerbcx

    zerbcx Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.15
    Beiträge:
    6
    ... weil ich geil auf das Neue bin :)
    Und hoffte Verbesserungen dadurch schneller benutzen zu können. Leider wurde ich in der Vergangenheit eines Besseren belehrt...habe mich als Beta-User deaktiviert und nehme zukünftig nur noch die "stable" Version...die von Update zu Update langsamer wird.
    Die eigentliche Frage war jedoch, ob es Tools gibt, den Übertäter im System zu finden..
     
  4. walnussbaer

    walnussbaer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    1.299
    Guck in die Aktivitätsanzeige im Reiter Netzwerk. Da ist alles aufgeschlüsselt, was momentan zieht.
     
  5. zerbcx

    zerbcx Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.15
    Beiträge:
    6
    Da habe ich auch schon geschaut...leider ist der Traffic nicht ständig und wenn ich schaue passiert nix :(...deshalb wäre ein Tool, welches die Daten sammelt natürlich optimal für ungeduldige wie mich :)...aber ich glaube ich habe etwas gefunden...probiere ich mal heute abend aus...iStat Menus ich denke das is das was ich suche..
    Danke euch trotzdem!
     
  6. walnussbaer

    walnussbaer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    1.299
    Die Aktivitätsanzeige zeigt doch nicht nur die momentan Daten an, sondern sammelt, solange sie läuft. Mach die halt an und lass sie an, solange der Rechner läuft und am Ende guckst Du, was am meisten Verbrauch hatte.
     
  7. zerbcx

    zerbcx Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.15
    Beiträge:
    6
    ..werd ich machen, habe ich wohl übersehen - danke!
     
  8. KALLT

    KALLT deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    1.523
    /Edit Ah sorry, ich hatte den Beitrag schon geschrieben, ihn aber nicht verschickt. Wallnussbär hat ja schon alles ausführlich erklärt. :)

    Ja, das mitgelieferte Programm Aktivitätsanzeige. Im Abschnitt “Netzwerk” wird für jeden Prozess angezeigt wie viele Daten versendet und empfangen wurden. Allerdings musst du die Anwendung und den Abschnitt geöffnet haben, alles was dann währenddessen empfangen und versendet wurde, kannst du dann einsehen.