1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einzelnde Daten über TimeMachine sichern...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von moms, 15.04.09.

  1. moms

    moms Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    71
    Hallo,

    ja die frage klingt jetzt doof. Ich könnte doch einfach bei TimeMachine alles rausnehmen was ich nicht gesichert haben möchte. Hab ich bis Dato auch gemacht. Allerdings ist es bei mir der fall das ich nur meine Dokumente und E-mails sichern möchte und nix anderes. Find es etwas nervig das ich dann alles rausnehmen muss - gibts da ne einfachere Lösung TimeMachine zu konfigurieren?

    die andere Sache ist das ich mich mit der OS X Struktur nich wirklich auskenne. Ich nutze Mail für meine E-mail konten weiß aber nich wo die sich auf der Platte befinden.

    Könnt ihr mir sagen was ich alles rausnehmen muss wenn ich nur den Ordner Dokumente und die E-mails sichern möchte?

    danke und gruß aus dem hohen norden...
     
  2. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Hallo!

    Soweit ich weiß, gibt es keine andere Möglichkeit außer alles auszuschließen. Ich würde Dir empfehlen (wenn Du noch ein bisschen mehr Speicherplatz zur Verfügung hast) auch die Library (Macintosh HD/Benutzer/Dein Name/Libary) mitzusichern, weil dort vieles gespeichert wird. Wenn Du nur die E-Mails haben willst, die befinden sich in Macintosh HD/Benutzer/Dein Name/Library/Mail.

    Liebe Grüße
     
  3. moms

    moms Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    71
    Hey,

    danke für die schnelle Antwort!

    hab jetzt alles ausser Dokumente und Library rausgenommen, nur unter Library hab ich Caches auch rausgenommen, waren ca. 3gb groß, und wenn ich das richtig sehe sind das nur dateien damit grafiken und homepages schneller laufen? oder gibts ne möglichkeit den ordner zu bereinigen? wie bei windows temporäre dateien?

    das ding ist ich hab nur nen 8GB USB Stick wo alles gespeichert wird - für mich wäre es schwachsinn meine gesammte festplatte zu spiegeln...

    gruß
     
  4. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Puh, ich denke mal, den Inhalt des Ordners Caches könnte man auch mal löschen, aber warte da lieber eine Antwort von den Profis ab, denn sicher bin ich mir da nicht.
    Aber 3 GB sind da schon auch eine Menge...
     

Diese Seite empfehlen