1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eintrag aus dem Word-Arbeitsmenü entfernen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Pseudemys, 31.03.08.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Hallo,

    wie stellt man's betreffs Word in Office 2008 an?

    Word -> Arbeit -> Zum Arbeitsmenü hinzufügen - aber wie wieder entfernen?


    (Die ominöse Word-Hilfe schweigt sich darüber aus.)


    Die Schildkröte dankt!
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Vor diesem Problem stand ich auch vor kurzem.
    Ich habe dann meine Frage in einem anderen Forum gestellt und auch eine Antwort bekommen. :-D
    Warum das bei MS nirgends dokumentiert ist - das wird wohl auf ewig deren Geheimnis bleiben.
     
  3. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Bitte genaue Vorgehensweise und Tastenkombination auf dem Mac angeben - dankeschön!
    (Weder mit ctrl + alt + - noch mit Apfel + alt + - tut sich was.)
     
    #3 Pseudemys, 31.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.08
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Oh, daß das Office 2008 ist, habe ich nicht richtig mitbekommen.
    Für Office 2008 für Mac liefert Google folgendes Ergebnis.
    (Etwas runterscrollen, Antwort von Salome.p).
     
  5. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Vielen Dank!

    (Ich google offensichtlich nicht geschickt genug… :-[
    ;) )
     
  6. cfsatsss

    cfsatsss Idared

    Dabei seit:
    27.11.06
    Beiträge:
    27
    DIE LÖSUNG: Eintrag im ARBEITSMENÜ LÖSCHEN

    Hi,


    damit Leute wie ich nicht wieder 30 min googlen und Foren durchstöbern müssen um dann nur eine Lösung mit Englischen Befehlen zu bekommen, hier die Lösung

    1. Word öffnen
    2. Extras->Tastatur Anpassen
    3. Dann in Kategorie: "Alle Befehle" und "ExtrasAnpassenMenüTastenkombinationEntf" suchen
    4. Danach eine neue Tastenkombination zuweisen... z.B. ctrl5
    5. mit OK bestätigen
    6. dann in Word auf "Arbeit" (dort wo die blöden Dateien drin stehen...) klicken
    7. die Tastenkombination drücken (z.b ctrl 5)
    8. und einmal auf die zu löschende Datei klicken.

    In diesem Sinne good luck!
    Bei mir hat es so gut geklappt

    P.S. ich hoffe Microsoft kann dieses blöde Problem in der Version 2010 oder 2011 entweder rausnehmen oder diesen Löschen Befehl mit einprogrammieren.... ;)
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Wer Lust hat, kann ja noch einige aussagekräftige Stichworte hinzufügen, dann findet der nächste diesen Thread leichter.
    Danke! :-D
     

Diese Seite empfehlen