1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einträge aus der Menüleiste oben entfernen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sangok, 06.12.08.

  1. sangok

    sangok Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    nun hab ich endlich auch einen Mac und bin über das Gröbste hinweg (wie öffne ich eine Datei?! ;) ) aber eine Frage hab ich jetzt doch:

    Habe gerade eben mein 3Modem installiert (3 ist ein österreichischer Internetanbieter - hat auch mobiles Breitband). Jetzt habe ich rechts oben in der Menüleiste "My 3DataManager" stehen - an sich recht unnötig, zusätzlich ist mein Mac ein iBook G4, also ein recht kleines Display - die Symbole, werden bei bestimmten Programmen (die recht viele Einträge haben) nicht mehr angezeigt weil der Platz eben zu wenig wird...

    Entfernen lässt sich der Eintrag nicht, bzw hab ich bis jetzt noch nicht rausgefunden wie....

    Wie kann ich den Eintrag also entfernen? Ich hab zwar schon gelesen, dass man bestimmte Untereinträge entfernen kann, aber nicht den Menüpunkt selbst...

    Danke schonmal im Voraus für die Hilfe!

    lg
     
  2. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Bei gedrückter cmd-Taste anklicken, dann kannst Du das Icon verschieben oder aus dem Menü heraus ziehen.
     
  3. sangok

    sangok Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Ah, das habe ich vergessen zu erwähnen... Hab schon versucht, das mit gedrückter Apfeltaste rauszuziehen, das hat aber nicht aber nicht funktioniert...ist auch kein Icon an sich, sondern wirklich ein Texteintrag, wenn das hilft.
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    Poste mal einen Screenshot. Öffnet sich bei einem Cmd-Klick das Menü? Dann ist es nämlich ein Programm/Prozess, der nur in der Symbolleiste zu sehen ist (quasi statt oder zusätzlich zum Dock). Du musst diesen Prozess beenden (normalerweise in den Einstellungen des entsprechenden Programmes), um es auszublenden.
     
  5. sangok

    sangok Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Hier ist der Screenshot:
    http://img57.imageshack.us/img57/9554/bild1dh7.png

    Es öffnet sich auch bei einem normalen Klick ein Menü - Trennen, Online-Zeit anzeigen, My 3DataManager sichtbar machen (das öffnet nur das eigentliche Programm, bewirkt sonst nichts weiter)

    Hab schon versucht dass im eigentlichen Programm einzustellen, aber dafür gibts keine Option.

    Verschieben kann ichs auch nicht, das hab ich auch schon versucht... die Symbole werden der Reihe von rechts nach links angelegt. Dh, wenn ich zuerst alle anderen Programme öffnen würde und zum Schluss das Internet, wird dieses ausgeblendet wenn der Platz eng wird - das ist aber auch keine Lösung auf Dauer - wenn ich zB mal ein Programm beenden muss und es dann neustarte, hab ich den gleichen Quirks wie vorher...
    Das muss man doch irgendwie entfernen oder umbenennen können? Wär auch schon sehr glücklich wenn ichs in "3" umbenennen könnte, dann verbrauchts fast keinen Platz.
     
  6. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich fürchte, das wird an der Software liegen, die ist einfach so programmiert. Da wirst Du, wenn das Programm selbst keine Möglichkeit bietet, den Menüeintrag auszublenden, wenig machen können.
     
  7. sangok

    sangok Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Verdammt, die Angst hatte ich schon...mit irgendeinem Script kann man da keine Abhilfe schaffen?
     
  8. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Verutlich nicht. Du kannst aber den Hersteller der Software anschreiben und diesbezüglich um Nachbesserung mit dem nächsten Update bitten. Vielleicht kennt der Deine Sorgen/Bedürfnisse (die sicher auch andere teilen und es nur noch nie äußerten) gar nicht.
     
  9. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Schau mal unter

    Name deiner Festplatte->System->Library->CoreServices->MenuExtras

    Ist da was von diesem 3way gedöns drin? Dann raus aus diesem Ordner und Neustart.

    Carsten
     
  10. sangok

    sangok Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Leider nicht.
    Das was dem am nächsten kommt ist PPP, PPPoE und VPN. Aber sollte ich wohl lieber nicht löschen, oder?

    @Zeisel
    Der passive Weg, aber wenn wirklich nichts anderes übrig bleibt... :/
     
  11. kapabel

    kapabel Jonagold

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    18
    Ich habe exakt das selbe Problem... Auch bei Drei.at :)

    Neben dem My 3DataManager wird auch noch diese Zeit eingeblendet, die mich sehr nervös macht... Dazu ist auch noch im Dock das 3-Symbol, welches ebenfalls nicht geschlossen werden kann...

    Gibt es zu diesem Thema schon irgendwelche Abhilfe?

    Aber wenigstens funktioniert das internet flott und man kann auch orf schaun :)

    lg, aus st. pölten
    kapabel
     
  12. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    Mich geht das auch an (jaja, leichenschänder, ich weiß) Ich hab mittlerweile jede plist und jedes nib in dem Programmpaket verändert und 3DataManager mit 3 ersetzt. Aus dem Dock hab ichs mit dem LSUIElement in der Info.plist bekommen. In der Dummy.nib ist allerdings nichts mehr, wo ich noch 3 draus machen könnt...
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Glücklicherweise nicht! Denn einem Mac-Anfänger zu raten im Systemordner herumzu stierln und Files zu entfernen, halte ich für sehr gewagt. :)
    Nein lösche nichts, wenn dann deine Internetverbindung nicht mehr klappt, kommt nomos sicher nicht angedüst und hilft dir.
    Was du eventuell machen kannst, ist in Systemeinstellungen/Benutzer /Anmeldeobjekte nachzusehen, ob das Tool zu deaktivieren ist.
    Wie startest du denn deine Verbindung zum Internet? Vielleicht ist das Icon in der Menüleiste ja zwingend notwendig?
    @Zeisel u. a.: Mit dem der Taste und dem Klick auf ein Icon lassen sich nur die Systemicons verschieben / entfernen. Icons von Fremdprogrammen lassen sich nicht verschieben.
    Salome

    Für die
     
  14. Ralf1818

    Ralf1818 Erdapfel

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    4
    Danke für den Tipp.
    Man lernt doch nie aus..
     
  15. Kai85

    Kai85 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    8
    Immer noch aktuell

    Hallo, auch ich habe das Problem mit dem "E-Plus Online Connect" Assistenten.
    Will es auch unbedingt entfernen, danke für Tipps.
    Die scheint es leider aber nicht mehr zu geben für das Entfernen von Fremdanbieter-Plugins in der Menüleiste.
    Gruß,
    Kai
     

Diese Seite empfehlen