[iPad 1] Einser iPad IOS 5.1.1 Textdokument schreiben?

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von trsh, 23.09.18.

Schlagworte:
  1. trsh

    trsh Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.18
    Beiträge:
    3
    hi zusammen!
    ich sitze gerade vor dem problem, dass ich gerne das alte ipad noch benutzen möchte und bin am verzweifeln, dass ein einfaches textschreiben nicht funktioniert.... habe im netz schon nach lösungen gesucht, finde aber nur apps, die mind. IOS 9 benötigen. Kann man denn nirgends ältere versionen von apps bekommen? smart office 2 version 2.1.3 wäre eine sache.
    Habe es schon über safari mit rollapp versucht... chrome apk geht auch nicht... ebenso google docs.
    Da muss es doch was geben!!! Immerhin gibt es noch so viele einser, die in gebrauch sind.
    Danke für eure mühe.
    Grüßle
     
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.319
    Ich denke nicht, dass noch viele iPad 1 in Verwendung sind. Die Notizen-App reicht dir nicht aus?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.562
    Willkommen im Forum
    Hättest du damals ein Textprogramm installiert, dann könntest du es jetzt nutzen.
    Die Notizen.app sollte zumindest für kleinere nicht zu aufwendige Texte reichen.
     
  4. trsh

    trsh Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.18
    Beiträge:
    3
    Hmmm ja stimmt... es ist nicht mein iPad, somit hatte ich keinen einfluss darauf...
    leider gottes geht es um ein schon bestehendes open office dokument an dem ich schreibe...mal zu hause am laptop, mal unterwegs. dafür wollte ich das Pad. könnte es auch in alles mögliche umwandeln. ich checke mal die notiz app.
    danke.

    P.S. im Veranstaltungstechnikbereich sind noch sehr viele im einsatz... für gäste auf konferenzen u. co, die damit arbeiten.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.562
    Diese Vorgehensweise, also ohne passendes Programm auf dem iPad ein oO doukument, gleich in welchem Format es angelegt ist, zu bearbeiten, kannst du meiner Meinung nach gleich vergessen, das wird nichts. Das ist sogar unter neuen iOS Versionen eine Herausforderung.
     
  6. trsh

    trsh Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.18
    Beiträge:
    3
    Sehr schade.... das älteste business seit es PCs gibt ist so schwehr zu realisieren... aber hauptsache spiele sind in HD und 3D und was weiß ich... :( was nützt mir die ganze cloud und mit allem synchronisier geschichte wenn ich am ende nix damit anfangen kann....? Tja dann halt den alten großen laptop mitschleppen...
     
  7. Leraje

    Leraje Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    933
    Es ist zwar schade wenn technische Geräte vom Prinzip noch funktionieren, die Funktionalität aber mit aktuellen Geräten nicht mehr gegeben ist.

    Apple kommuniziert aber schon seit Jahren, wann welches Gerät keine Updates mehr bekommt.

    Entweder passt es für den Anwendungszweck noch, oder halt nicht mehr.

    Sieh als Vergleich Video2000, Betamax und VHS. Wir hatten ein Video2000, geht tatsächlich heute noch, aber ohne neue Kassetten wird das nix