1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Einschätzung] Tastatur Defekt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dk[DAnCE], 08.01.09.

  1. dk[DAnCE]

    dk[DAnCE] Gala

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    52
    Klassische Geschichte, Cappuchino + Macbook(Core2Duo 2,16) = Tastaturdefekt.
    So weit so schlecht...
    Reiniegung lief bisher keine tiefergehende ( dest. Wasser etc.) die Tastatur läuft soweit auch, zum. zu 95%. Einige Tasten weisen das klassische Verhalten nach Flüssigkeitsschäden, falsche Zeichen werden dargestellt ( z.b. eine 2 anstatt dem ö oder ein Punkt anstatt dem R etc.) Der großteil der Tasten verhält sich ganz normal.
    Nun wäre meine Frage ob jemand Erfahrungen hat wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das sich diese Symptomatik beheben lässt bzw. wieder legt, wenn man eine gründliche Reinigung der Tastatur vornimmt. Würde gerne die Euro für´n neues Topcase sparen aber wenn es ohnehin nichts bringt kann ich mir die bastelei auch sparen und in den sauren Apfel beißen.
    Danke für hoffentlich konstruktive Antworten ;)
     
    #1 dk[DAnCE], 08.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.09
  2. Commader

    Commader Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    70
    Bevor ich mir mein Macbook gekauft hatte, besaß ich ein Dell notebook, welches am Ende seiner Laufbahn auch einen Flüssigkeitsschaden hatte...
    Nun, es liegt jetzt seit 0,5 Jahren rum und die Tasten sind immer noch kaputt... (es kommen andere Buchstaben, als angegeben)o_O
    mfG
     

Diese Seite empfehlen