1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Einige Sounds plötzlich verschwunden !

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tigerente, 30.08.09.

  1. tigerente

    tigerente Gloster

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    64
    Hallo !

    Habe gestern auf Snow Leopard upgegradet ... lief alles problemlos ...
    Heute jedoch sind plötzlich einige Sounds nicht mehr zu hören ..
    so z.B. das Papierkorbrascheln ... Sound beim versenden von Mails, löschen von Ornern aus dem Dock, Posteingang ...

    Hat jemand ne Idee ?

    Vielen Dank ! tigerente
     
  2. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Das Problem hatte ich unter Leopard häufig vor 10.5.8. Habe das damals auch als Bug an Apple gemeldet. Alle Finder-Sounds werden irgendwann einfach nicht mehr abgespielt.

    Seit 10.5.8 ist das bei mir nicht mehr aufgetreten.

    Lustigerweise habe ich gerade gestern eine Mail von Apple bekommen, dass laut deren Entwicklern das Problem unter Snow Leopard behoben sein soll. Offenbar nicht.

    Versuch mal "coreaudiod" per Aktivitätsanzeige zu finden und zu killen. Danach sollte dieser Service automatisch neu starten und die Sounds wieder funktionieren. Ansonsten empfehle ich, falls das Problem regelmäßig neu auftritt, einen Bugreport bei bugreport.apple.com zu verfassen.
     
  3. tigerente

    tigerente Gloster

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    64
    Danke !

    Das hat geklappt ! :)
     
  4. helmi2k

    helmi2k Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    142
    Hatte direkt nach der SL-Installation dasselbe Problem. Hab dann aber zufällig festgestellt, dass die Toneffekte/Systemsounds (Systemeinstellungen --> Ton --> Toneffekte) ausgestellt waren, sprich der Schieberegler für die Warnton-Lautstärke war ganz links.
     

Diese Seite empfehlen