1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einige Fragen zu Jailbreak (iPhone 3G, 3.1.3)

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Brennerchen, 08.02.10.

  1. Brennerchen

    Brennerchen Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    243
    Hey,
    hätte da mal einige kleine Fragen.
    Bin zur Zeit auch am überlegen, ob ich mein iPhone (3G,) jailbreaken soll. habe im Moment die 3.1.3 runtergeladen.
    Nach meinen momentanen Erkenntnissen, kann ich mit Hilfe von redsnow und der runtergeladenen 3.1.2 ohne Probleme jailbreaken.
    Auf ein ungelocktes iPhone bin ich nicht angewiesen, besitzte einen T-Mobile Vertrag.
    Nun also die Fragen:
    Kann ich ohne Probleme jailbreaken, oder ist die 3.1.3 redsnow"version" noch zu neu und unsicher?

    Kann man sein gejailbreaktes iPhone problemlos mit iTunes synchronisieren und auch gekaufte Artikel (apps, Musik) weiter darauf übertragen?

    Kann man den Jailbreak durch zurücksetzen des iPhones jederzeit wieder löschen?

    Danke für eure Antworten

    LG Alex
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    1. Ja, kein Problem mit der Version 0.9.4.
    2. Ja
    3. Ja
     
  3. Brennerchen

    Brennerchen Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    243
    ok, schonmal vielen dank.
    bin gerade dabei mich in das ganze thema reinzuarbeiten. ist ja alles nciht so einfach/schwierig.
    wie ich das sehe, hab ich nach dem Jailbreak Cydia, [entfernt - Apfeltalk]
    und mit cydia lad ich dann themes etc.?

    LG Alex
     
    #3 Brennerchen, 08.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.10
  4. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Das solltest du hier nicht zu laut sagen...
     
    #4 CrackerJack, 08.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.10
  5. Brennerchen

    Brennerchen Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    243
    ah ok. aber es wäre so odeR?
    benutzen dann hier "nur" alle cydia oder?^^
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ich gebe dem Thread nur wenige Minuten...

    MfG
    MrFX
     
  7. Brennerchen

    Brennerchen Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    243
    keine sorge, ich höre mit dem thema auf. da jailbreak aber nciht illegal ist, darf ich doch darüber weiterreden odeR?
    @t: So, habe mich jetzt getraut und mit terdson gejailbrakt.
    Hat soweit auch alles klappt. Cydia ist da und läuft auch. Ist es dann aber richtig, dass die Version weiter 3.1.3 ist und dass auch alles normal aussieht?
    Bei der Installation kam auch die Ananas und alles, also wie ich zahlreichen videos beschrieben.
    Habe ich jetzt erfolgreich gejailbreakt, oder hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen?

    LG Alex
     
  8. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
  9. Brennerchen

    Brennerchen Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    243
    was ist denn SSH genau? Hab mich zwar jetzt erkudigt, 100% klar ist es mir aber immer noch nicht.
    Ist es normal, dass beim starten des iPhones nun weiter der Apfel kommt, und nciht eine Ananas, die man ja aus zahlreichen Videos kennt und die auch bei der Installation kam?
    Auch habe ich gemerkt, dass das Schließen von Apps nun entwas länger dauert. Das ist auch normal oder?

    Danke und LG
    Alex
     
  10. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Das etwas längere Schliessen der Apps ist recht normal denke ich. Es kann daher rühren das Apps aus Cydia auch im Hintergrund laufen und somit etwas mehr Resscource benötigen.

    Du kannst Dich ja mal mit SBSettings auseinander setzen, damit kann man Apps und Prozesse managen. Vll. einfach mal ein bissel googeln!

    Ob man später die Ananas sieht beim booten, oder den Apfel, ist eine Einstellungssache beim jailbreaken und kann hinterher nicht mehr geändert werden, letzteres weiss ich nicht genau.

    openSSH braucht man um mit passender MacSoftware (CyberDuck) oder WinSoftware (WinSCP) über WLan Zugriff auf das iPhone zu bekommen, wobei openSSH über Cydia auf dem iPhone installiert werden muss und immer aktiv ist, ab dann. So könnte also auch jemand anderes auf Deine Systemdateien Deines iPhone zugreifen wenn Du grad WLan eingeschaltet hast.

    Dies kannst Du unterdrücken indem Du die Systempasswörter des iPhone änderst und/oder SSH deaktivierst, zum Beispiel mit SBSettings.
     
  11. Brennerchen

    Brennerchen Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    243
    ah ok.
    ahja, das war das also mit den logos, die man bei installation auswählen konnte.
    naja, der apfel ist kult und taugt auch.
    das ,ot ssh hört sich auch interessant an. muss ich mcih echt mal reinarbeiten.
    mir kommt mein iPhone mittlerweile wie ein neues handy vor :D warum apple das wohl nicht standardmäßig macht. so viele tolle funktionen...
    und noch was. wenn ja jetzt "bald" 4.0 kommt. dann sollte man ja erstmal nciht updaten.
    wenn dann ein brak da is, und ihc jailbnreake, sind dann alle "apps" weg oder kann man via jailbreak auch 4.0+jailbreak draufmachen, ohne etwas zu verlieren?
    lg alex
     
  12. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Mit dem iPhone Explorer brauchst du kein openSSH. Das geht ganz normal über das Ladekabel. Ist auch sicherer...
     

Diese Seite empfehlen