1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Eingescannte Dateien auf dem iPhone ansehen?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von TomPaul, 21.07.09.

  1. TomPaul

    TomPaul Carola

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    113
    Hey Leute, ihr seid meine letzte Rettung!

    Habe heute ein Script eingescannt und wollte diese Seiten per Mail an mich selbst schicken, um sie dann unterwegs auf dem iPhone ansehen zu können.

    Leider sind die Dateien im Scannerprogramm .jpg-Dateien (das Programm heißt: Presto Pagemanager 7, Scanner: Brother DCP 135C) und ich möchte die nur als zusammenhängendes Script
    und als eine Datei in Mail an mich senden und das dann als Fließtext auf den iPhone ansehen.

    Was tun? Habs erst als .pdf konvertiert und als .doc - Dokument gespeichert. Das iPhone erkennt diesen Dateityp dann nur irgendwie nicht, auf dem Mac kann ich es öffenen.

    Ich verwende Office 08.

    Bitte...Leute...helft mir:)
     
  2. ztobi

    ztobi Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    13
    Ich hab für solche Zwecke gute Erfahrungen mit dem Tool "Discover" gemacht (gibts kostenlos im AppStore). Damit kannst du ganz einfach per WLAN Dateien auf dein iPhone ziehen und die später (auch offline) ansehen. Funktioniert wunderbar auch mit jpg, pdf, doc, etc. und geht fix!
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Files (light) geht auch super. Kostet nischt und kannst einfach Dateien über WLAN draufziehen.
    Hast du denn jetzt zusammenhängende Seiten? Falls nicht kannst du das einfach mit Vorschau machen. Einfach nacheinander alle Seiten in die Seitenleiste ziehen und am Ende als PDF 'drucken'.
     
  4. TomPaul

    TomPaul Carola

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    113
    Also:)

    Zuerst einmal danke für die Tipps!

    Das Programm (Discover) ist extrem geil, vielen Dank, das einzige Problem ist, dass es die SEiten eben nicht als zusammenhängendes Dokument speichern kann, sondern ich die Bilder einzeln öffnen müsste und das Laden etwas dauert, als Notlösung jedoch in diesem Fall ausreichend, ansonsten wirklich sehr geil.

    Irgendwie krieg ich ihn Vorschau die Seiten nicht als zusammenhängendes Dokument hin. In der Seitenleiste hängen alle zusammen, wie das mit dem Drucken läuft, versteh ich leider nicht:(...ich will es ja eben NICHT drucken:)

    Ideal wäre praktisch ein Ordner auf dem iPhone, der alle Seiten enthält und nach Öffnen einfach die 20 Seiten anzeigt durch scrollen...
     
  5. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wenn die einzelnen Scans als ein Dokument erscheinen sollen, solltest Du sie zu einem PDF-Dokument zusammenfassen.

    Einfachste Art: Verwende die Automator-Aktion „Neues PDF-Dokument aus Bildern“.

    Noch besser, aber nicht mit Bordmitteln: Verwende eine OCR-Software zur Konvertierung der Grafiken in Text und speichere den dann als PDF (oder notfalls auch DOC, aber Word-Dokumente sind nicht gerade ein ideales Austauschformat).
     

Diese Seite empfehlen