1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

einfache iPhone-Fragen

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von marcel_r, 22.09.09.

  1. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ich hoffe, dass das ins Cafe-Unterforum passt:

    Ich habe mir überlegt ein iPhone 3GS mit dem Complete 120 Friends Tarif zuzulegen, da ich die 40 Frei-SMS und 120 Inklusivminuten jeden Monat auf jeden Fall brauchen werde.

    Tarif: http://www.t-mobile.de/iphone/fuerjungeleute/0,18716,22557-_,00.html

    Nun ein paar grundlegende Fragen:

    (1) Ins Internet geht man ja in der Regel (wenn grad kein offenes WLAN in der Umgebung ist) über HSDPA. Beim Tarif steht "unbegrenzt". Im Kleingedruckten stehen nun viele Restriktionen, wie:
    - nur im T-Mobile Netz ( was immer das bedeutet)
    - kein Instant Messaging !?!?
    - Bandbreite wird ab 300MB gedrosselt und ab 200MB kostet jedes MB 50cent !?!?
    Das klingt ja alles schon sehr bös. Besonders Instant-Messaging bietet sich doch an, das mobil zu nutzen. Wie kommt Ihr mit diesen Einschränkungen klar? Sowas wie Adium wird es demnach wohl nicht geben. Geht ICQ2GO (ICQ im Browserfenster)?

    (2) Was sind T-Mobile-HotSpots (ich nehme an das sind HotSpots extra fürs iPhone an belebten Orten. Man kann dann HSDPA umgehen und über WLAN online umsonst)? Kann ich mit WLAN nur über diese online gehen oder kann ich mich in jeden WLAN-Router einwählen?

    (3) Kann ich über das iPhone mit meinem MacBook online?

    (4) Ich hab hier im Forum in einem Beitrag von 2007 gelesen dass auf dem iPhone weder Flash noch Java gehen soll. D.H. entsprechende inhalte im Browser werden nicht angezeigt. Ist das immer noch so? Damit könnte man ja von "gewöhnlichem" Surfen fast nicht mehr sprechen.

    (5) Wie seid ihr mit den Fotos zufrieden, die die Kamera schießt. Ich habe das Sony k800i mit 3,1MP und möchte in Sachen "Digicam im Handy" eigentlich mit dem teuren iPhone keinen Rückschritt erfahren.

    (6) Ich habe mal gehört dass man nur mp3s mit dem iPhone per iTunes synchronisieren kann, die auch vom iTunes Store stammen. Ich hoffe mal dass das nicht richtig ist?

    (7) Wie läuft die Synchronisation von Mail und iCal mit dem iPhone ab? Genügt es wenn das Macbook angeschaltet ist und das iPhone daneben liegt oder muss man jedes mal manuelle Klick-Orgien durchlaufen?

    (8) wie synchronisiert er, über Bluetooth oder WLAN?

    Also wer grad Lust und Zeit hat - ich freu mich auf Antworten
     
  2. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    (1) T-Mobile duldet das Instant Messenging, ich kann dir aber nicht sagen, wielange noch. In meinem Vertrag wird zwar ab 300MB die Geschwindigkeit gedrosselt, aber ich muss nichts extra zahlen. Kann sein, dass bei den JungeLeute-Tarifen da Extraregelungen gelten.
    (2) T-Mobile stellt an vielen Orten (gute Beispiele sind z.B. alle Starbucks-Cafés) Hotspots bereit. Du bekommst wenn du dein iPhone in Betrieb nimmst eine SMS mit Zugangsdaten. Über die kannst du dich dann in jeden Hotspot einwählen. Die über den Hotspot übertragenen Daten zählen nicht auf die 300MB.
    (3) Diese Funktion nennt sich Tethering, ist von T-Mobile noch nicht verfügbar und wird dann vorraussichtlich 19,95€ im Monat extra kosten. Ob sich das lohnt musst du entscheiden.
    (4) Flash gibt es nicht und wird es auch nicht geben, das ist viel zu ressourcenaufwändig und das wirst du so schnell auf keinem Smartphone mit einer überzeugenden Lösung finden. Bei Java kommt es immer darauf an, aber sowas wie einen Java IRC Chat wirst du nicht nutzen können. Dazu gibt es dann allerdings Apps.
    (5) Ich habe ein 3G und kann daher nichts zu der 3GS Kamera sagen, aber was ich da so an Fotos gesehen habe kommt ganz gut rüber. Google doch mal "taken with iPhone 3GS"
    (6) Das stimmt nicht. Du kannst jede MP3 auf dein iPhone synchronisieren.
    (7) Entweder schließt du es an und syncst über iTunes, das geht auf Wunsch auch beim Anschließen automatisch, oder du kaufst MobileMe und hast drahtlos überall Push-Synchronisation.
    (8) Musik und dergleichen immer übers Kabel, wie in (7) genannt, kann er iCal und Addressbook auch drahtlos über MobileMe synchen.

    *isst einen Karmakeks*

    Bis dann,
    Taz
     
    marcel_r gefällt das.
  3. valentin

    valentin Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    105
    1) wird wie gesagt von T-Mobile geduldet - Apps für ICQ & Co. gibt es jede Menge


    7) Wenn Du auf das kostenpflichtige MobileMe umgehen möchtest, geht das ganze auch über einen Umweg (Exchange-Server) für Kontakte, Termine drahtlos. Zum Beispiel mit dem GMail. E-Mails gegen natürlich auch, hier sei IMAP empfohlen.
     

Diese Seite empfehlen