1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfache DVD von MKV

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von dirk99, 18.02.10.

  1. dirk99

    dirk99 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    237
    Hallo,

    ich habe eine MKV Datei welche in 720p ist. Diese Filmdatei möchte ich nun und möglichst unkompliziert auf eine DVD 5 brennen um sie in den DVD-Player ansehen zu können. Leider bin ich etwas verwirrt mit den ganzen Encodingsprozeduren der Programme. Sollte ich bsw. die MKV direkt mit iDVD brennen? (Perian vorhanden) oder erst mit QuickTime in mp4 umwandeln und anschließend mit Toast brennen?

    Toast kann ja MKV's brennen, allerdings ist das ja eine sehr langwierige Prozedur. Gibt es eine Möglichkeit das etwas zu beschleunigen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    mfg
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Benutze einfach Toast. Eine weniger langwierige Prozedur wirst du nirgens finden!

    Wenn in der mkv mehrere Ton / Untertitel / sonstige Spuren sind, empfehle ich convertXtoDVD, leider für Windows, packt aber auch alle genannten Dinge ordentlich mit auf die DVD.
     

Diese Seite empfehlen