1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfach nur laden?!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Bekehrter, 18.10.07.

  1. Bekehrter

    Bekehrter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    179
    Hallo, da sich nun schon die zweite Nacht mit meinem iPhone naehert, will ich hier mal nach einer Loesung meines Problems suchen! Ich pflege meine Handys ueber Nacht zu laden, dabei schalte ich sie aus. Nun ist es beim iPhone aber so, dass es sich nach Anstecken des Ladekabels wieder selbsttaetig einschaltet! Will eigentlich nicht auch noch nachts von Handystrahlung umgeben sein. Kennt jemand Abhilfe?

    Gruss Bekehrter
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Anstecken und dann ausschalten? Bei meinem iPod geht das. :)
     
  3. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Das mit der Strahlung geht mir ähnlich, ich schalte nachts auch alles ab.
    Wie sieht's beim iPhone eigentlich aus mit den Strahlungswerten?
    Ich glaub in der Schule schalt ich dann sowieso in den Flugzeugmodus um ;)
     
  4. Bekehrter

    Bekehrter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    179
    @ AgentSmith: ja genauso kenn ichs ja auch von meinem iPod, nur klappt das wohl nicht mehr.. Wenn ichs ausschalte, schaltet es sich entweder selbststaendig wieder ein oder der Bildschirm bleibt ganz schwarz.
    Ich mein mich stoerts jetzt ja nicht soo arg, finds nur halt seltsam dass es da keinen normalen Ladescreen gibt..
    Naja, muss ich halt nachts den Flugzeugmodus anmachen.. o_O

    @LenuaM: Hm keine Ahnung wie das mit den Strahlungswerten ist, ich benutze den Silence-switch... ;)
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    0.974 - was auch immer dieser Wert aussagen mag.
     
  6. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Mein iPhone bleibt ausgeschaltet, wenn ich es ausschalte. Auch wenn es am Ladekabel hängt und lädt. Wozu brauchst du einen "Ladescreen"?
     
  7. Fredl

    Fredl Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    71
    Warum schaltest du nicht die SIM-PIN ein? Dann geht das iPhone zwar an, aber mit Strahlung ist nichts, da es sich nicht in das Netz einloggt.
     
  8. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich denke das iPhone benötigt das System um zu laden.
    Am besten machst du es wie ich mit dem AirPlane Mode.
    Geht auch.
    Aber was man auch immer wieder mal machen sollte ist ein Neustart das Phone kann langsam werden wie wir es hier schon an einigen Geräten festgestellt haben.

    Gruß
     
  9. Bekehrter

    Bekehrter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    179
    Ja ich denk mal ich gewoehne mich an den schwarzen bildschirm...
    Hatte vorher nur noch nie ein Geraet ohne Ladescreen gesehen. Aber naja, man gewoehnt sich an alles! ;)
    Ach uebrigens, seit heute kann mein iPhone auch telefonieren!! :)
     
  10. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Weniger als meine vorigen Handys :).
    Nachts und ab und zu mal Airplane Modus an, dann wird's schon nicht so schlimm sein, denke ich.
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm, mein Handy hat nur nen Wert von 0.8 in dieser DB.. aber das hat auch kein WLAN ;)
     
  12. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Ich finde es schon wichtig sich über die Strahlungswerte ernsthafte Gedanken zu machen, allerdings sind wir mittlerweile an einem Punkt angekommen, an dem man sich der Strahlung sowieso kaum noch entziehen kann. Handytürme findet man mittlerweile fast überall, jeder 2. hat ein W-Lan-Netzwerk zu Hause...
    Ob das nun positiv oder negativ ist, bleibt jedem selbst überlassen, Fakt ist, dass man es wohl oder übel akzeptieren muss.
    Ich persönlich versuche mich trotz allem so wenig Strahlung wie möglich auszusetzen. Was für Folgen das alles hat, wird man in ca. 1-2 Jahrzehnten sehen denke ich...
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wieso, hyperaktive, konzentrationsschwache Kinder gibts doch jetzt schon genügend ;)
    (Nicht sooo bierernst gemeint, bevor jemand noch drauf einsteigt..)

    Aber du hast Recht, ja. Das ist schon bedenklich. Weil man eben (ohne Stahlbunker) keine Chance hat, sich dem zu entziehen. Genauso wie es ja im Grunde auch mit Smog in der Stadt ist.. nur dass beim normalen Smog relativ zweifelsfrei anerkannt ist, dass der schlecht ist.
    Strahlungssmog ist sicher nicht positiv fürs Gemüt und die Gesundheit.. wie negativ er möglicherweise ist, wird sich wie du sagtest, wohl erst zeigen, wenns schon viel zu spät ist.
     

Diese Seite empfehlen