1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einelzne Datein in OSX Kennwort schützen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von praxe, 08.12.07.

  1. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Einelzne Datein in OSX Kennwort schützen?

    Geht das, wenn ja wie? Unter Windows gibts ja eigene Programme, wie Omnipass die das können?!

    kann mir da jemand was empfehlen? Wenn möglich nicht zu teuer, oder am besten Freeware/Shareware!?

    Thx praxe
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Verschlüsselte .DMGs sind dafür gut geeignet. Das Festplattendienstprogramm ist dein Freund was sowas angeht.
     
  3. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Und wie verschlüssle ich das? Ich find nicht mal was zum dmg erstellen? DAnke!

    Wenn ich die Dateien, die ich verschlüsseln will in einen Ordner packe, was muss ich mit dem Ordner machen, damit ihn nicht jeder öffnen kann?!
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    „Neues Image“ heißt der Button. KayHH
     
  5. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Danke habs gefunden!

    Hab vergessen oben in der Menu Leiste zu schauen! Thx ! sry


    lg praxe
     
  6. mundl1983

    mundl1983 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    27.04.07
    Beiträge:
    79
    Versteh das nett ganz

    hab jettz mit den Dienstprogramm eine image erstellt alles klar hab daten reingespielt zeigt mir auch das es ein laufwerk ist.

    Wenn ich es jetzt auf ejekt geh ist es weg.

    Nur jetzt muss ich wieder in das programm um das image zu aktivieren? geht das schneller

    Bzw er fragt mich gar nicht nach einen kennwort was ich aber eingebeben hab.
     
  7. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.473
    Einfach auf das Icon des Laufwerksimage doppelklicken ... hast du das Laufwerk wirklich verschlüsselt, so sollte er dich jetzt nach dem Kennwort fragen und den Inhalt anschließend anzeigen.
     
  8. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Du darfst das Kennwort nicht im Schlüsselbund speichern! Den Fehler hab ich zuerst auch gemacht!

    Wenn du das Kennwort nicht speicherst dann fragt er nach dem Kennwort!
     
  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Und noch ein Tipp:
    Du kannst Aliase von den zu schützenden Dateien im Image erstellen, welche Du (mit gedrückter Apfeltaste) an einen beliebigen Ort auf dem Mac platzieren kannst.

    Wenn Du auf dieses Alias klickst, kommt die Passwortabfrage und danach öffnet sich das Original.
    Natürlich darfst Du nicht vergessen, später das Image wieder auszuwerfen.

    Gruss
     
  10. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Oh, auf die Idee mit dem Alias bin ich noch gar nicht gekommen. Schon wieder was gelernt.
     

Diese Seite empfehlen