1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einbuchen in WLAN immer erst nach Diagnose!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von bathtub4ever, 30.06.08.

  1. bathtub4ever

    bathtub4ever Jonathan

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen,

    habe seit letzter Woche ein Problem in der Arbeit mit meinem PB17", OS X 10.5.3.

    Unser verschlüsseltes WLAN wird angezeigt, wenn ich Airport aktiviere. Passwort ist im Schlüsselbund hinterlegt, jedoch wird es nicht mehr automatisch angenommen.

    Sobald ich es anklicke, will er das Passwort wissen, akzeptiert jedoch das bekannte nicht. Seltsamerweise macht er eine Vorgabe von: WPA: DBG (DBG ist unser WLAN-Name).

    Wenn ich aber in den Systemeinstellungen Netzwerk die Diagnose anwähle, und den Zugriff auf meinen Schlüsselbund gewähre, schreibt die Diagnose, dass meine Netzwerkeinstellungen geändert wurden. Dann bucht es sich ein und alles funktioniert, bis zum nächsten Ruhezustand oder ausschalten von Airport.

    Was ist zu tun?

    Gruß

    karsten
     

Diese Seite empfehlen