1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Ein Problem nach dem anderen..

Dieses Thema im Forum "iTunes, Music und Podcasts (Mac only!)" wurde erstellt von Fakker_West, 25.05.16.

  1. Fakker_West

    Fakker_West Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.16
    Beiträge:
    6
    Hallo Leute,
    ich habe seit längerem immer wieder Probleme mit iTunes, die auf Dauer echt nerven.

    Problem 1: iTunes meint den ein und den selben Interpreten nach einer gewissen Zeit immer wieder als neuen Künstler anlegen zu müssen (siehe Bild). Dabei sind die Einstellungen wie Interpreten oder Compilation usw. 1:1 wie die der anderen Songs! Wenn ich mein iTunes formatiere (was ich nun schon zwei mal getan habe), werden die auch wieder korrekt unter einem Interpreten angezeigt. Aber das ich keine Lust habe immer wieder mein iTunes zu formatieren, ist denk ich selbstverständlich.

    Problem 2: Seit Gestern meint iTunes alles rückwärts zu erledigen. Das bedeutet, dass er Alben in der umgekehrten Reihenfolge abspielt (Titel 14 und dann erst Titel 13) einfach so! Ich habe an den Einstellungen nicht rumgefummelt und dennoch macht er so einen S*****..

    Betriebssystem: 10.11.5
    iTunes Version: 12.4.0.119
    Mac: MacBook Pro (Retina, 15', Mitte 2015)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen:(


    Bildschirmfoto 2016-05-25 um 13.25.09.png
     
    #1 Fakker_West, 25.05.16
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.16
  2. staettler

    staettler Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.498
    Nutzt du iTunes Match? Könntest du noch von zwei Liedern die Informationen als Bild zeigen?
     
  3. Fakker_West

    Fakker_West Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.16
    Beiträge:
    6
    Danke für deine Antwort!
    Nein ich benutze kein iTunes Match, hab das Album samt Bonus CDs über einen Windows Laptop mit Laufwerk gerippt.

    Bildschirmfoto 2016-05-26 um 15.05.21.png Bildschirmfoto 2016-05-26 um 15.05.48.png Bildschirmfoto 2016-05-26 um 15.11.24.png

    Auf meinem iPhone und iPad wird ja alles wieder korrekt angezeigt, verstehe echt nicht wieso iTunes nach na Zeit so einen knacks bekommt.
     
    #3 Fakker_West, 26.05.16
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.16
  4. Fakker_West

    Fakker_West Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.16
    Beiträge:
    6
    201 Aufrufe und keiner hat mal von so einem Problem gehört? Kann doch nicht sein, dass ich der einzigste bin :(
     
  5. staettler

    staettler Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.498
    Hast du mal geschaut ob irgendwo ein Leerzeichen bei den Tags fälschlicherweise mit eingetragen ist. So hab ich leider momentan keine Idee.
     
  6. Joh1

    Joh1 Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    11.377
    Ich habe das mit einer Single auch es sind in dem Fall aber nur zwei Songs.
    In der Interpreten Ansicht werden die beiden Songs getrennt.
    In der Alben Ansicht sind diese aber so wie es gehört zusammen.
    1.JPG 2.JPG
     
  7. Fakker_West

    Fakker_West Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.16
    Beiträge:
    6
    Nee ist nicht der Fall.. Schade.

    Ja genau dieses Phänomen hab ich auch, nur etwas schlimmer.

    Habe mal mit AppleCare telefoniert, wo ich einen ziemlich inkompetenten Berater bekam, der nicht einmal wusste wie man von der Alben Ansicht zu Interpreten Ansicht wechseln konnte. Auf die zweite Frage meinte er direkt das er überfordert ist (Y)
     
  8. Joh1

    Joh1 Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    11.377
    Immerhin hat er es zugegeben und keine falschen Tipps.

    Edit: In deinen Screenshots ist mir gerade aufgefallen dass das Genre unterschiedlich ist. Vielleicht ändert sich etwas wenn es gleich ist.

    Edit 2: Wird bei dir unter iOS alles korrekt angezeigt? Bei mir ist auf meinem iPhone alles richtig.
     
  9. Fakker_West

    Fakker_West Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.16
    Beiträge:
    6
    Ja aber er hat nicht mal darüber nachgedacht, sondern nur halbherzig zugehört und mich damit sofort abgewimmelt. Das er sich wenigstens erkundigt oder des gleichen, hätte ich schon erwartet wenn ich schon so viel für den Support bezahle.

    Nee macht keinen Unterschied, habe jetzt die Mediathek neu aufgesetzt und alles wird wieder korrekt angezeigt.
    Oben hatte ich ja erwähnt, dass es auf meinen iOS Geräten korrekt angezeigt wird.

    Das Problem mit der umgekehrten Reihenfolge, bleibt aber irgendwie bestehen..
     
  10. Keef

    Keef Blutapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.596
    Handelt es sich bei diesem Album um eine selbstgebrannte CD?
    Das gleiche Phänomen konnte ich bereits vor Jahren bei einer CD beobachten (gebrannt mit Windows).

    Hast du mal die Titel- und CD-Folge überarbeitet?
     
  11. Fakker_West

    Fakker_West Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.16
    Beiträge:
    6
    Ja, hab ich selbstgebrannt. Daran liegt es aber nicht, egal welche Single oder Album ich in laufe der Zeit einfüge, kann genau das selbe Phänomen aufweisen. Es handelt sich 100% um einen bug, weil es bei einer neu Aufsetzung wieder alles korrekt angezeigt wird.

    Was ich jetzt entdeckt habe: Bin ich in der Alben Ansicht, funktioniert es sogar wieder mit der richtigen Reihenfolge. Also ist die Interpreten Ansicht hardcore verbuggt...