1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein paar kleine Probleme mit dem iPod...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Soul Monkey, 29.07.06.

  1. Gestern erst der Versprecher der Pressesprecherin von Apple zur Lebensdauer der iPods, nun halten die Dinger nicht mal mehr die inoffiziellen 4 Jahre.

    Es waren einmal ein paar Schüler in Australien die ein Apple Center aufsuchten. Der Grund ihres Besuches war der iPod eines der Schüler der einfach nicht mehr funktionieren wollte. Unverständlich denn immerhin war er nur von einer Straßenbahn überollt, mit Wasser in Kontakt und zur Rettung mit einem Hammer geschlagen worden. So etwas hat kein iPod verdient, verständlich das er in den Streik getreten ist, zum Glück kauft sich der Depp Kunde nächstes mal einen von Creative oder den iRiver (der hätte wohl zumindest den Wasserschaden überstanden), die halten so eine Behandlung angeblich aus.

    Die ganze Geschichte findet ihr im Forum von AppleTalk Australia
     
  2. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Gibt doch auch so n paar Kids, die in nen Apple-Store kommen und dem VErkäufer sagen, dass ihr iBook nicht mehr geht und bevor sich der VErkäufer das GErät näher ansehen kann zerschmettert der Kunde(eine Volltröte) das Book über seinem Knie. (oder so ähnlich) Das ganze natürlich nur um den GEsichtsausdruck des Verkäufers und der anderen Kunden zu filmen.

    Ich finde diesen Zeitvertreib und die anschliessende Dreistigkeit dieser Kids unfassbar. Einfach kein Gefühl mehr für Wertschätzung. Aber was solls. Is ja schliesslich ihr GEld(oder das von Papi).

    Gruß

    Patrick
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    [​IMG]

    Macht das ganze aber auch nicht sinnvoller.
     
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ich wäre dafür, eine Aktion ins Leben zu rufen:

    Deutschlkand gegen Vollidioten. Was ist denn an der mutwilligen Zerstörung von Hardware lustig?? Wenn nem Trottel das Ding runterfällt, könnte man ja wenigstens noch schadenfroh sein, aber so...?
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    ich versteh' sowas einfach nicht. Das ist eigentlich alles, was ich dazu sagen kann.
     
  7. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    bescheuert, solche leute gehören mal einen monat in den regenwald weit weg von der zivilisation, dann gehen die mit solchen dingen auch wieder respektvoller um
     
  8. Lieber nicht, der Regenwald ist ohnehin stark gefährdet, wer weiß was die dort anstellen am Ende brennen die den noch nieder.
     
  9. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich verstehe nicht wo euer Problem liegt.. Die haben diese Teile legal gekauft und können damit machen was auch immer sie damit machen wollen. Es ist deren Eigentum und sie haben das Recht dazu... Würden sie diese Teile nun klauen sähe das sicherlich anders aus.
     
  10. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Da hast du sehr wohl recht, aber findest du das normal?

    Aber ganz abgesehen davon, finde ich die Leute die dort Spenden, noch viel bemitleidenswerter, als die Jungs die dort das Zeug zerdeppern.
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Normal finde ich es nicht aber wenn sie ihre Sachen zerstören.. Ich würde es nicht machen aber ich bekomme ja auch nicht meine Tage. ;)
     

Diese Seite empfehlen