1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...ein paar Fragen zum Macbook pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von recallweb, 10.06.07.

  1. recallweb

    recallweb Gast

    Hallo erst mal ! Bin leider noch ein Windows-User. Möchte mir aber evtl. ein neues Macbook pro kaufen. Hab da aber noch sehr viele fragen zu:
    1. Möchte mit Cubase SE 3 und diversen Plugins Musik machen, reicht der interne Soundchip dafür aus, oder sollte man eine externe Lösung suchen ? Da das MBP noch nicht am Markt ist, kommt die Frage wohl zu früh, vieleicht ist aber auch der selbe Chip wie in den "alten" MBP´s verbaut.
    2. Wie sieht es mit Radio-Streams aus, hab diese immer über den Media-Player laufen, geht das?
    3. Habe gehört, dass es mittlerweile auch Viren im OsX gibt, brauch ich dann doch einen Virensacanner ?
    Das wären erst mal die wichtigsten Fragen...

    Lieben Gruß, Christoph
     
  2. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Einen Virenscanner brauchst du eigentlich nicht.Wenn du mit Windowsusern Daten tauschst, kannste ja ClamXav oder ähnliche Programme schnell mal über die Datei laufen lassen um sicherzugehen dass da nichts verseucht ist..

    Cubase SE 3 könnte problematisch werden, hatte selbst Cubase 3 benutzt und nur Probleme. Mit Cubase 4 läuft jetzt alles Super. Um ein wenig Musik zu machen, so Instrumentals bauen oder so . Zum aufnehmen würde ich natürlich zu einer externen Lösung raten..
    Kann dir paar Probeaufnahmen schicken wenn du möchtest..

    Zu den Streams, mit iTunes kannst du auch Radio hören, hier im Forum gibt es auch eine Liste von Radiosendern zum integrieren in iTunes.
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    zu 2) iTunes biete genauso Radiostreams und auch sehr gut;)
    zu 3) Viren? Was ist das? .... Im ernst. Es gibt derzeit keine bekannten Viren o.ä. auf freiem Fuß. Vermutlich wird das auch die nächste Zeit erstmal so bleiben. Persönlich bin ich seit Jahren ohne Virenscanner und Mac unterwegs und habe noch nie annähernd eine Begegnung mit Viren gehabt! Derzeit ist also sicherlich kein Virenscanner nötig;)
     
  4. recallweb

    recallweb Gast

    Danke

    Hier bekommt ja sehr schnell eine Antwort! Nettes Forum !
     

Diese Seite empfehlen