1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein paar Fragen vor dem iMac Kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 4 in motion, 01.07.09.

  1. 4 in motion

    4 in motion Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    21
    Hallo zusammen, ich bin der Neue :)
    Viele Beiträge hier sind schon 1 oder 2 Jahre alt, sodas ich doch noch mal neu fragen muß. Also bitte nicht schimpfen.:innocent:

    Das Sp3 für XP hat meinem 03er PC den Rest gegeben. Also muß was Neues her. Vista will ich nicht und auf Windows7 muß (müßte)ich noch mind. bis Oktober warten. Und was hab ich dann? Auch wieder blos ein Windows!
    Deßhalb hab ich mehr aus Neugier als aus Ärger über MS einen iMac 20 ins Auge gefasst.
    Ein paar Fragen hab ich vor dem Kauf aber noch.
    1. Reicht für den Normal Nutzer das Standart Angebot oder sollte ich besser zu 4 GB Arbeitsspeicher und zur 640 GB Festplatte greifen?
    2. Wo soll ich kaufen? Besser online oder doch bei MM.
    3.Ich hab hier gelesen "Kaufe nie bei Media Markt." Warum nicht? Welche Fallen lauern da? Ich fand die Beratung OK. Sie hatten das selbe Modell wie es auch Apple anbietet, zum gleichen Preis.
    4. MM. bietet neben dem o.g. Modell noch einen Mac mit einer ATI Raedon 9600 256 MB DDR 3 Grafikkarte(diese wurde mir empfohlen) an. Gibts da große Unterschiede oder werde ich als Normalo garnichts merken?
    5. Gibt es noch etwas das ich als Neuling beachten sollte? Meine Hauptbereiche sind I-net, Fotos und Musik.

    Danke schonmal für die Antworten.
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Nein, passt alles, hol dir das Standardmodell; am Besten aus dem Apple Store und gut ist! :) Für deine Aufgaben langt der locker!
     
  3. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Hi


    Sehr schönes Gerät.

    Was ist ein normal Nutzer ? Da aber I-Net foto und Musik deine Bereiche sind wird dir dieses teil absolut rechten ! Außer du meinst mit "fotos" eine professionelle Nutzung von Photoshop...



    Bist zu zufällig Schüler/Student/Lehrer oder hast schulpflichtige Kinder ? Dann schau mal bei unimall.de . da bekommst du ca. 10% Rabatt und eine Zugabe :)
    Bei MM würde ich nciht kaufen ! Du sagst die preise sind wie bei Apple - da liegt der Punkt. Seiten wie mactrade.de bieten es dir günstiger an ! Willst du iM laden kaufen dann würde ich lieber zu einem Apple Premium Reseller gehen. Das bietet dir zwar nciht direkt einen Vorteil jedoch hast du dort in der Regel deutlich kompetentere Mitarbeiter und unterstützt diese und ihren "kleinen" (im Vergleich zu MM) Laden. Auf der Apple seite gibt es eine Händler suche.


    Du kannst ruhig das kleinere modell nehmen. Außer du willst 24" (dann auch mit besserem panel)...


    Da ist der Mac quasi perfekt für dich...
     
  4. 4 in motion

    4 in motion Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    21
    Nochmal Danke für Eure Antworten.
    Problem: Das nächste "richtige" Applehändler ist 100km entfernt. Ansonsten spuckt die Händlersuche nur MM und Saturn aus. Sollte also ein Problem auftreten, müßte ich ihn einschicken. Schickt man ihn dann zum Händler zurück oder zu Apple?
     
  5. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Von Frustkäufen würde ich abraten - die Enttäuschung kann sonst sehr groß sein. Ich weiß es nicht sicher, aber ein Zweitklässler kann mit Lernprogrammen was anfangen, die gibts bestimmt auch für den Mac. Ein Schülerausweis wäre nicht schlecht
     
  6. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Die 640 GB Festplatte ist wegen ihrer hohen Datendichte die schnellste der angebotenen Festplatten. Daher würde ich den iMac mit dieser Platte bestellen.

    Arbeitsspeicher hingegen kannst Du, wenn Du nicht gerade zwei linke Hände hast, leicht selbst aufrüsten, was unter dem Strich etwas preiswerter ist, als wenn Du ihn mitbestellst. 2 x 2 GB sind empfehlenswert.

    Außerdem solltest Du Dir gleich eine ext. Festplatte dazukaufen, um die ins Mac OS integrierte Backup-Lösung "Time Maschine" nutzen zu können. Vorzugsweise ein Modell mit FireWire 800-Schnittstelle.


    MfG, Sawtooth
     
  7. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Du hast bei Apple eine Garantie die du bei JEDEM Apple service partner in Anspruch nehmen kannst !
    Wenn du keinen Fachhändler in der Nähe hast und auch nicht für den Schülerrabatt qualifiziert bist würde ich bei mactrade.de , cyberport.de oder so bestellen. die sind etwas günstiger als Elektrogroßmärkte....
    Service hast du bei Apple eh überall. bei MM würde ich halt aus Prinzip keinen Mac kaufen (außer es läuft eine Aktion wie zahl 2 nimm 3 oder so...).

    Die günstigeste Möglichkeit auf einen Mac ist aber nunmal die Schüler/Student/lehrer/Eltern zu sein ;)

    Alternativ guck dir mal refru geräte an: http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals/mac/imac
     
  8. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    Wie mein Vorredner schon sagte: Den Arbeitsspeicher kannst Du selber für kleines Geld tauschen. Zur Zeit ist im Zeitschriftenhandel eine Mac Zeitung für Ein- und Umsteiger eine sehr gute Anleitung zu dem Thema drin. Gut investierte 6-7 € für die "Mac" Zeitung die das Wechseln "easy" macht ;)

    Ich hatte auch lange 20" und das reicht i.d.R. auch locker aus. Die HD ist sicher auch nicht verkehrt.

    Kaufen würde ich online oder bei einem der bekannten Mac-Händler und nicht umbedingt im Ramschmarkt.
    Evtl. Schülerrabatte wurden ja schon angesprochen - die gibt es bei MM nicht.

    Bestell das Teil und besorg dir evtl. mal die Zeitung - das steht auch sonst einiges gutes für Umsteiger drin.
     
  9. 4 in motion

    4 in motion Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    21
  10. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Ich würde sagen nimm Apple Care. Das ist nie verkehrt. Ich hab damals daran gespart und nun hab ich den Salat. Hab zwar keinen iMac und kann auch nicht über dessen Lebenserwartung sagen, aber ich werde mir beim nächsten Mac einen ACPP dazukaufen. Da kannst du allerdings auch mal bei eBay oder so schauen, da gibts die Dinger dann meist auch günstiger :p
     
  11. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    ACPP ist immer gut. Soll es bei ebay aber für unter 100euro geben !

    Musst aber überlegen ob das Sinn macht - ich behalte zum Beispiel kaum einen Computer länger als ein jahr - trifft das auch auf dich zu dann lohnt es sich nicht unbedingt...
     

Diese Seite empfehlen