1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

ein McBookPro auf ein anderes übertragen

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von texxx1, 17.10.08.

  1. texxx1

    texxx1 Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich bin ein Apple Neuling und habe gerade ein MacBookPro mit OSX 10.5.5 das ich vom Büro zur Nutzung bekommen habe. Übernächste Wo bekomme ich das neue McBookPro. Ich würde nun gerne mein jetziges Book komplett auf das Andere übertragen, mit allen Dateien, Programmen, und vor Allem Konfigurationen (Mail/Ical/Adressbuch/Entourage/Mail Konten etc etc)
    Kann mir hier jeman helfen - geht das überhaupt, wenn ja mit welchen Programmen etc.
    Wenn ich im falschen Forum bin, bitte auch um Rat.
    Grüsse Tex
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    am einfachsten ist es wohl, wenn du dir ein time machine backup machst und dieses dann auf das neue macbook aufspielst.
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Das einfachste ist beim ersten starten des neuen MacBooks Pro den Migrationsassitenten zu starten und nach dess Anleitung zu machen. Dann ist alles wieder da.
     
  4. texxx1

    texxx1 Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    3
    ok - vielen dank, das lese ich mir mal in der Hilfe durch.
    Muss man für den Migrationsassi irgendwo zuerst ein Backup machen?
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    mach ein time machine backup. dann installierst du mac os x. und bei ersten start wählst du "dateien von einem time machine backup laden", oder so ähnlich, aus. einfacher geht es nicht
     

Diese Seite empfehlen