1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ein MacBook soll es sein...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von apple_maulwurf, 24.02.09.

  1. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Guten Morgen...

    Nach langem Hin und Her haben wir uns nun entschlossen ein weiteres MacBook anzuschaffen.

    Der Vista PC hat das letzte Jahr mehr Zeit beim Service Händler verbracht als zu Hause, so kam es zu einer Wandlung.


    Also hier mal meine Vorstellungen:

    1. MacBook White (UVP 949,-€)

    2. Möglichst günstig den Ram erweitern...

    3. Durch Druckeraktion einen verbilligten Drucker dazu...


    Und hier meine Überlegungen:

    1. Macbook bei MacatSchool kaufen da meine Freundin noch zur Schule geht! ( 855,-€)

    2. Lohnen sich 4 GB ?! Soweit ich weiß kann Mac OS X 10.5 doch eh nur 3 GB ansprechen in den MacBooks? oder ?!

    3. Welchen Drucker den es mit der Druckeraktion gibt, könnt ihr empfehlen? Ich hate den Epson Stylus Photo PX 700 W im Auge ( 229,-€)


    Und hier meine Probleme:

    1. Kann man ohne Probleme bei MacAtSchool kaufen? Also reichen die Bedingungen Schüler und über 18 ?

    2. Ram gleich mitbestellen, oder selber aufrüsten? kann ich zum aufrüsten auch so etwas hier verwenden??

    3. Kann ich wenn ich bei MacAtSchool bestelle auch an der druckeraktion teilnehmen???
    Wenn nicht würde ich bei Unimall bestellen, das Problem ist allerdings dass ich bei Unimall irgendwie nur einen Drucker zur Auswahl hab....


    Also.... Redet mal vom Fleck weg, was euch so dazu einfällt.

    Schöne Grüße vom Bodensee.
     
  2. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Also ich bin meinen 2 GB Ram bedient. Ich brauch nicht mehr. Es kommt natürlich drauf am was du damit machen willst.

    Der Kingston Ram ist ok. Den hab ich auch bei mir drin.
     
  3. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Ne, die Macbooks können den vollen Ram nutzen. Ob du 4GB wirklich brauchst, steht auf nem anderen Blatt.
    Wenn du keine Bild/Videobearbeitung machst, reichen eigentlich auch 1GB.

    Nachrüsten kannst du da ja immer. Ich würd also erstmal die 2GB nehmen.

    Wenn du bei Macatschool einkaufst, würde ich dir aber mal das Alu empfehlen. In 2 Jahren wird das vermutlich nen wesentlich höheren Wiederverkaufswert haben als das White, was man nicht ausser acht lassen sollte.
     
  4. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    1. Ja

    2. Für RAM empfehle ich immer DSP, da du hierbei auch bei der Kompatibilität auf der sicheren Seite bist. RAM kann man nie genug haben.

    3. Was ich weiß, sollte das funktionieren bei mac@school.
     
  5. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Also zum Ram macht euch mal keine sorgen, das hat schon seinen Sinn....
    Mir persönlich reichen meine 2 GB auch völlig, aber ich weiß, dass wenn Windows auch läuft, dass es dann vom Ram her etwas knapp wird.

    Und bevor ich anfang mich zu ärgern kommen gleich 4 GB rein.


    Und was sagt ihr zu dem Drucker??? Konnte bis jetzt noch keine Erfahrungen mit Epson sammeln, vll. kann ja irgendjemand mal berichten.

    Danke soweit...
     
  6. Apfelmatsch

    Apfelmatsch Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    151
    Ich habe bei Amazon günstigen RAM fürs MacBook gefunden. Kingston Apple 2GB Den werde ich mir die Tage auch bestellen.
     

Diese Seite empfehlen