1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein kleines Fazit nach einer Woche Macbook Air

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von basti099, 27.03.08.

  1. basti099

    basti099 Jonathan

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    83
    Ein kleines Fazit nach einer Woche MacBook Air. Ich habe mir das Macbook in der Standart Ausstattung gekauft. Ausgepackt habe ich es am späten Nachmittag, als es langsam dunkel wurde. Als ich in Max OS X landete war die Tastatur leicht beleuchtet. Sah schon klasse aus. Nachdem ich mir alles etwas angeguckt hatte, war es mittlerweile schon sehr dunkel, dass Display dunkelte langsam ab. Nur komischerweise ging die Tastaturbeleuchtung dabei aus. Anscheinend verändert die sich mit dem Display, wird das dunkler, wird auch die Tastatur dunkler. Sehr merkwürdig, dachte es sollte eher antiproportional sein. Mittlerweile habe ich die Tastaturbeleuchtung bei Dämmerung mal auf max. gestellt und jetzt bleibt sie auch an, wenn‘s richtig dunkel ist.

    Das andere was mir gleich am Anfang etwas negativ auffiel. Bei der Akku Ladezeit stand erstmal 8 Stunden xx Minuten. Stöhn. Und auch bei meinem jetzt gerade 5ten Ladevorgang steht da: 40% geladen, 6 Stunden verbleiben. Wenn er dann voll ist, hält er ca 4 Stunden bei Airport Nutzung. Nicht berauschend, aber ok.

    Ansonsten bin ich restlos begeistert. Sieht klasse aus, klasse Verarbeitung. Läuft flüssig und der Lüfter geht auch nur sehr selten an, dann zwar ziemlich laut, aber nach ein paar Minuten hat er dann auch genug gekühlt und geht wieder aus, bzw runter auf 2500rpm.

    Ich nutze es nur für Internet und PowerPoint Präsentationen auf der Arbeit und dafür ist es einfach perfekt. Endlich brauch ich nicht mehr meinen riesigen Dell Koffer mit rumschleppen.


    Ich würde mich freuen hier noch ein paar Fazits von anderen Air Nutzern lesen zu können!

    Basti
     
  2. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Schön - 2. Beitrag und schon so ein toller. :D Willkommen in AT und weiter so tolle Beiträge - danke fürs Review, auch wenn es schon viele viele gibt. ;)
     
  3. Ghostrider83

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    36
    Was heißt Standard? Mit der normalen Festplatte oder mit der 64GB?
    Hast du zufällig Aperture drauf? Würde mich mal interessieren ob das flüssig läuft (wobei das ja genauso gut gehen sollte wie auf vergleichbaren Macbooks (Pros).

    gruß chris
     
  4. basti099

    basti099 Jonathan

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    83
    Mit Standart meine ich die normale 75GB Festplatte, keine solid state. Dafür ist der Preis einfach unverhältnismäßig hoch, finde ich. Die stecken ja auch noch ein bisschen in den Kinderschuhen, vielleicht rüste ich die dann später mal nach, wenn der Preis stimmt und es die auch mit mehr Speicherplatz gibt.
    Aperture habe ich nicht.
    Basti
     
  5. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    std. heißt natürlich die normale, apple is hier nciht ibm das die std. gleich mit ssd ist und keien hdd geht :)

    ps. welches mb ist vergleichbar mit nem air?
    platte langsamer, prozessor langsamer...
     
  6. Fernando23

    Fernando23 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    12
    Hab meins auch schon ein Monat und bin immer noch hellauf begeistert.
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450

    Sorry, aber es heisst Standard!
     
    landplage gefällt das.

Diese Seite empfehlen