1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein iTunes Account auf MacBook und iMac

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von jakuha, 28.11.07.

  1. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Möchte mir mit einem iMac einen zweiten Mac zulegen. Auf meinen MacBook ist iTunes.
    Zukünftig möchte ich gleichzeitig auch auf meinen iMac, iTunes mit der gleichen Datenbank (also auf einen Account) haben und möglichst gleich pflegen.
    Geht das bzw. was ist zu tun??
     
  2. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Also entweder du nutzt die MacBook-Bibliothek gemeinsam mit dem iMac (auf dem MacBook: "Einstellungen" -> "Freigabe" -> "Meine Mediathek im lokalen Netzwerk freigeben"). Dafür müssen iMac und MacBook halt kontinuierlich miteinander verbunden sein. Oder du verbindest beide einmalig, ziehst dir die Musik auf den iMac und verwaltest sie dort lokal. Ich wüsste jetzt nicht, was es groß "parallel" zu verwalten gäbe, Podcasts kannst du ja am iMac auch abonnieren und den iTunes-Music-Store-Account kann man ebenfalls an mehreren Maschinen verwalten.
    Was du natürlich machen könntest: AirPort + Externe Festplatte dranhängen, dort iTunes und Ordner draufpacken und dann vom jeweiligen Rechner drauf zugreifen. Dann hättest du immer alles genau gleich. :)
     
  3. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Könnte auch mit .mac funktionieren - aber leider teuere Variante.
     

Diese Seite empfehlen