1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Ipod und verschiedene Itunes auf verschiedenen Rechnern (Win & MAC)

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von plish, 20.02.08.

  1. plish

    plish Idared

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    ersteinmal hoffe ich natürlich, dass ich nicht den Kardinalfehler eines jeden Forums begehe und irgendwo übersehen habe, dass es einen ähnlichen Thread schon gibt..

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe einen Ipod und möchte ihn Zuhause am MAC und auf der Arbeit unter Winows benutzen. Meine Vorstellung war, dass ich Zuhause und im Büro die gleiche Musiksammlung habe.
    Nachdem ich den Ipod unter Win mit Itunes formatiert habe und meine Musik Zuhause wieder drauf kopiert habe, merke ich heute, dass ich die Musik nicht auf das Itunes im Büro übertragen kann. Die Fehlermeldung lautet, dass der Ipod nur mit EINER Bibliothek synchronisierbar ist. Die einzige Auswahl die ich habe, ist den Ipod zu löschen und die BIbliothek meines Büroitunes zu übertragen, die sinnigerweise noch leer ist..

    Kennt jemand einen Trick, der mir helfen könnte?

    Vielen Dank!

    Plish
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Zuerst stellst du den iPod mal um, vom automatischen Synchronisieren aufs manuelle Verwalten. Dann meckert er dich nicht immer an, wenn du den Rechner und damit die Bibliothek wechselst.

    Der zweite Schritt ist etwas komplizierter, weil du die Musik ohnehin nicht einfach so vom iPod zurück auf einen Rechner kopieren kannst. Du brauchst dazu auf beiden Rechnern (auf dem Mac und dem PC) ein Programm, das das erledigt:

    http://www.apfeltalk.de/forum/musik-ipod-rechner-t43813.html
     
  3. plish

    plish Idared

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    27
    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Ich hatte den Artikel schon angelesen und daraufhin versucht mit iDump meine Musik zu transferieren..das Unternehmen ging leider schief, aber ich werds nun nochmal mit anderen Programmen versuchen.

    Schade ist natürlich, dass ich nicht zwei Bibliotheken pflegen kann. Es könnte ja sein, dass ich an dem einen Ort ne CD kaufe, die mit dem einen itunes aufnehme und dann in der anderen Bibliothek wieder nur mit riesigen Umständen einfügen kann..wenn ich sie z.B. mit meinem ipod nach hause trage..
    Warum schreibt mir itunes vor, wie ich mit meiner Musik umzugehen habe? Ich will keine Kontrollsoftware!

    Naja, nochmal vielen Dank!
    Plish
     

Diese Seite empfehlen