1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigenes Icon erstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Julius93, 22.10.09.

  1. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    Hey,
    also ich würde gerne ein eigenes Icon erstellen, das hat jetzt bei einem schonmal geklappt ( siehe Anhang, Apfelsymbol anstatt des Findersymbols ) ;)
    Das war einfach, denn der Hintergrund dieses Symbols war bereits transparent. Jetzt möchte ich das gerne noch einmal mit einem Windows-Symbol machen, um es als Icon meiner Bootcamp Partition zu benutzen.
    Hab das auch ein bischen hingekriegt und via Candybar dann eingefügt, aber leider ist nicht nur der Hintergrund transparent geworden, sondern auch ein Teil des Symbols.

    Kann mir jemand erklären wie ich bei einem Bild mit weißen Hintergrund diesen transparent machen kann?
    Habe Gimp für Mac und Snow Leopard.

    Vielen Dank schonmal:)
    MfG Julius
     

    Anhänge:

  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich weiß zwar nicht ob es in Gimp genau so funktioniert, aber in Photoshop würde es folgendermaßen funktionieren:
    - Bild öffnen
    - In eine Ebene umwandeln (Doppelklick auf die Ebene)
    - Kreis auswählen
    - Auswahl invertieren
    - löschen
    - speichern (z.B. als PNG, das Transparenz unterstützt)
     
  3. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    hm krieg ich bei Gimp i.wie nicht hin:(
    Lad mir grad parallel Photoshop runter, aber weißt du vill wie ich bei Gimp oder überhaupt z.b. einen bereich auswählen kann um ihn dann einzufärben? Denn dann würd ich das hinkriegen, aber leider gibt es da als bereiche zum auswählen nur Rechtecke und Kreise.
    Ich bräuchte aber etwas um mir halt einen eigenen bereich auszuschneiden und den den dann transparent zu färben, sowas wie eine schere ?!
    Da gibts nur so eine magnetische Schere, und mit der funktioniert das nicht:(

    Danke schonmal:)

    Edit: Bzw. wie kann ich denn den Kreis auswählen?
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Bitteschoen.

    Mit dem Schnellauswahlwerkzeug markiert (W), Auswahl invertiert (Shift+Cmd+I). Kante abgerundet. Neuen Schlagschatten drangebastelt (Fuelloptionen fuer die Ebene), fertig.
     

    Anhänge:

  5. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    Alles klar, vielen dank euch beiden:)
    Gibt natürlich Karma;)
     

Diese Seite empfehlen