1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eigenen Webshop erstellen - aber wie?

Dieses Thema im Forum "CMS" wurde erstellt von heldlenny, 15.03.08.

  1. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
    Hallo ATler,
    kennt jemand eine Möglichkeit, unlompliziert einen Webshop mit eigenen Produkten zu erstellen? Ich habe eine mySQL Datenbank und php4 auf dem Server, kenne mich damit aber nicht wirklich gut aus. Deshalb bin ich bei der Installation der Scripte immer irgendwo gescheitert. Gibts da eine unkomplizierte Lösung, am besten Freeware?
     
  2. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Sehr beliebte Shopsysteme sind xt:commerce und osCommerce. Auch was den Funktionsumfang betrifft brauchen sich beide Shopsysteme gegenüber kommerziellen Lösungen nicht zu verstecken. Ein paar kleine Anpassungen sind sinnvoll, beispielsweise um Rechnungen ausdrucken zu können, die auch den Finanzämtern genügen, was aber nicht sonderlich schwierig ist.
    Selbst ein kleines Warenwirtschaftsystem lässt sich, falls Bedarf besteht, anbinden. Persönlich mag ich xt:commerce etwas lieber, aber das ist sicher Ansichtssache.

    Klaus
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Die Forensuche brachte unter Anderem im Bereich Web-Programmierung diesen Thread hier zutage, der reichlich Empfehlungen enthält.
     
  4. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Habe vor kurzem einen neuen Shop gefunden. Hab ihn zwar noch nicht getestet aber er sieht gut aus. Kannst ihn dir ja mal anschauen...

    http://www.magentocommerce.com/de/


    Grüße
     
  5. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
    vielen Dank für die zahlreichen Hinweise! hab jetzt die meisten ausprobiert, und bin an einer ganz frühen Stelle gescheitert: mein Provider Schramm e.K. erlaubt nur eine Maximalgröße von 2mb pro File im upload für die mySQL Datenbank:mad:

    Diese Beschränkung finde ich voll unverschämt, weil alle vernünftigen Programme mindestens 4mb groß sind!

    Ein Providerwechsel ist mir zu nervig, außerdem riskiert man den Verlust seiner Domain o_O

    gibts da einen Trick? evtl. etwas web-basiertes?
     
  6. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    ja, nicht den billigsten provider nehmen!
     
  7. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Falsch, man kann seine Domain eigentlich immer zu seinem neuen Provider mitnehmen.
     
  8. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
    Tipp: Nimm 1und1.de als Provider - Die bieten dir dann einen Idiotensicheren Onlineshop zur Installation an!
     
  9. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen!

    habe zur Zeit OSCommerce auf meinem Server und versuche das einzurichten komme da aber nicht mit klar!
    xt:Commerce ist mir aber mit 98€ zu teuer! gibt es da nicht noch andere Freeware Produkte?

    MfG Tissi
     
  10. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Mal rein aus Neugierde: Was willst du denn verkaufen? Gewerbe schon angemeldet?
     
  11. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Natürlich!
    www.wassersport-kluwe.de - Erster Entwurf der Seite
    Shopzugang noch nicht frei! - Das ist ja eben mein Problem!

    MfG Tissi
     
  12. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Alright, auch nach dem Lesen des Threads, den Nathea verlinkt hat, hätte ich noch eine Frage (sorry, ich häng mich jetzt einfach mal in diesen Thread rein):

    Mit diesen Shopsystemen kenne ich mich bisher auch nicht aus, habe aber einen Bekannten (Gewerbe), der mit dem Gedanken spielt, einen Online-Shop zu eröffnen, in dem man Videoclips/Filme kaufen kann (selbst gedreht!!).

    Anforderungen an das Systeme wären: Kunde klickt sich die Videos zusammen, die ihn interessieren. Bezahlung sollte möglichst automatisch ablaufen (so das mein Bekannter da nix manuell anschubsen muss), so dass die Abwicklung über PayPal oder Kreditkarte durch das System veranlasst wird (wenn das überhaupt geht, kenne mich damit wie gesagt gar nicht aus). Option für Überweisung wäre natürlich auch ok.

    Wenn das Geld abgebucht wurde, sollte das System den Download freigeben (der Videofiles) bzw. bei Überweisung müsste mein Bekannter das dann von Hand machen.

    Das i-Tüpfelchen wäre: Zusammenstellung einer DVD. Kunde klickt sich die Files zusammen, die ihn interessieren (die Files sind mit Größenangaben gespeichert) und das Programm rechnet selbständig, wann die DVD voll ist usw.

    Wie gesagt, die letztere Funktion wäre die Sahne, aber die erstgenannten Sachen wären schon wichtig. Im Moment wird alles per Hand gemacht und bei bis zu 40 Bestellungen täglich (und diese Projekte macht er neben seinem eigentlichen Job) ufert das ganz schön aus.

    Bin für alle Tipps dankbar :)
    Julia
     
  13. Sir Isaac

    Sir Isaac Jamba

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    56
    AFAIK kannst du, bzw. dein Bekannter, das mit

    Joomla (OpenSource, www.joomla.de, www.joomla.org, ...) und
    VirtueMart (ebenfalls OpenSource, www.virtuemart.net) "erledigen".

    Zumindest die erste Anforderung (Dowload freigeben, sobald Bezahlung getätigt ist) erfüllt das System. Bei der 2.Anforderung (Zusammenstellung einer DVD) müsste das manuell programmiert werden, da dies afaik in VirtueMart nicht implementiert ist.
     
    Julia-DD gefällt das.
  14. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Sir Isaac, danke! Joomla kenne ich, setze ich selbst ein bei einer Vereinsseite. VirtueMart sieht sehr interessant aus, das schaue ich mir mal genauer an.

    Merci!
     
  15. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    schau mal bei smartStoreBiz vorbei vielleicht ist das was für dich!?

    Könnte Dir als webdesigner und Taucher auch ein Screendesign/Webentwurf anbieten. Habe auch Erfahrung mit dem SmartStore!
     
  16. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Hi Tyrra, danke für den Tip und dein Angebot, aber da ich selbst Webdesigner bin (nur halt noch ohne Shoperfahrung) ... ;) Ich denke auch mal, dass dieses Projekt für mich in die Kategorie "Unbezahlt, aber mit Referenzen verbunden" fallen wird :D
     
  17. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wichtig für ein Shopsystem und leider in fast allen Kalkulationen vernachlässigt: ein SSL-Zertifikat um die Seite verschlüsselt aufrufen zu können (wichtig bei der Übermittlung von Kunden- und Kreditkartendaten).

    Auch die div. Abrechnungssysteme halten natürlich die Hand auf, auch hier ist vorab mal eine Modellrechnung hilfreich um zu sehen, was wirklich hinten rausfällt oder ob man mit dem Shop nicht nur Paypal und die Post reich macht!

    Joomla ist alles, aber kein Shopsystem, xt:commerce/OScommerce sind (leider) immer noch die Einäugigen unter den Blinden.

    Gruß Stefan
     
  18. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Kann SmartStore.Biz auch empfehlen. Arbeite selbst damit, alleine schon wegen der guten Möglichkeit die HTML Seiten für Suchmaschinen anzupassen lohnt dieses System mal näher anzuschauen. Du kannst dir eine kostenlose Version herunterladen und die auch "begrenzt" betreiben !

    Läuft allerdings nur auf Windows. Ich nutze VMware läuft damit sehr gut.

    Grüße
     
  19. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
    Für die, die einen schlichten Shop suchen fällt mir noch www.laaser.net ein.
     
  20. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Tipp: Eher würd ich mir die Hände abhacken.
     

Diese Seite empfehlen