Eigenen BLOG erstellen

schluf

Bismarckapfel
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
77
Abend zusammen,
ich habe vor meinen eigenen Blog zu starten und wollte mal wissen ob es da einen Software für den IMac gibt.
Ich finde Wordpress recht kompliziert und hoffe es gibt eine Software von Apple die das ganze einfacher macht und natürlich für jeden zugänglich.
Danke
Lars
 

DubiDuh

Zwiebelapfel
Mitglied seit
20.05.08
Beiträge
1.288
Sorry, aber was einfacheres als Wordpress gibt's ja nicht o_O - Oder geht es dir um eigene Templates etc?
 

schluf

Bismarckapfel
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
77
was sind templates ?

eine Art Vorlage ?

MYSpace z.b war sehr viel einfacher :):) und dort konnte man auch quasi seine eigene Website erstellen ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wdominik

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
15.01.10
Beiträge
880
ghost.org ist ein recht junges Projekt das aber einen guten Eindruck und sich wirklich nur auf die Blog-Funktionalität konzentriert. Ob es allerdings für einen Anfänger viel einfacher zu installieren/einzurichten ist als Wordpress glaube ich nicht.

Von Apple selbst gibt es keine Software, welche dafür geeignet wäre. (iWeb könnte man vielleicht irgendwie dazu missbrauchen, aber da es eher für statische Seiten gedacht ist, wird das dann nur noch umständlicher. ^^)
 

schluf

Bismarckapfel
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
77
Ghost sieht echt gut aus aber ist leider noch nicht fertig.
Dauert wohl noch ein wenig bis man dort seinen Blog entwerfen kann
 

Safarifreund

Golden Delicious
Mitglied seit
21.10.13
Beiträge
10
Nunja, Wordpress kannst du auch nicht mit Myspace vergleichen, wie du es hier tust und es stimmt, das Wordpress schon eines der sehr einfachen Systeme ist.

Wenn du auf der anderen Seite mit den Einschränkungen eines noch simplereren Systems klarkommst, dann wäre FlatPress vielleicht einen Versuch wert, obwohl die Einfachheit sich da schon ziemlich stark auf die Möglichkeiten auswirkt ;)
 

hosja

Biesterfelder Renette
Mitglied seit
23.03.07
Beiträge
4.732
wordpress.com -Account anlegen und los gehts.
 

CommanderTom66

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
30.12.13
Beiträge
262
Hab da mal eine Frage an alle Blogger, die mich schon lange interessiert:

Darf man eigentlich ungefragt für seine Blogartikel Artikelbilder, Icons und Screenshots von Herstellern verwenden und diese dann in seine Artikel einbinden ?

Z.B. verwendet Martin hier im Magazin ja auch Icons, Produktbilder und Screenshots von Apple. Muss man dort um Genehmigung anfragen oder darf man das einfach generell so machen, dass man über alle Produkte, über die man bloggt, sich einfach Bilder aus Pressetexten und Webpages des Herstellers holt, um sie dann einfach zu verwenden. Wie macht ihr das so ?

In manchen Preissuchmaschinen taucht öfters der Text auf, dass der Hersteller verboten hätte, Bilder von ihm zu verwenden. Ich denke, das darf er dann ja auch, ist ja schließlich auch sein Urheberrecht, oder ? Läuft man dann nicht Gefahr einer Abmahnung, wenn man dann die Bilder einfach so verwendet ?
 

hosja

Biesterfelder Renette
Mitglied seit
23.03.07
Beiträge
4.732
Hersteller bieten in der Regel Bilder ihrer Produkte im Pressebereich ihrer Website an. Bei Apple wäre das zum Beispiel hier.
 

Fridolin'

Rheinischer Winterrambour
Mitglied seit
25.06.12
Beiträge
926
Ghost, Anchor CMS, Drupal, Joomla, Typo3, Wordpress und vieles mehr...

Am einfachsten machst du es dir wenn du nach Blog CMS suchst, da findest du viele Sachen.
Ich benutze momentan Ghost und Anchor, bei Anchor programmiere ich mir aber sehr viel selbst dazu...!
 

mkr*

Murer Reinette
Mitglied seit
09.07.10
Beiträge
1.635
Ghost, Anchor CMS, Drupal, Joomla, Typo3, Wordpress und vieles mehr...

Am einfachsten machst du es dir wenn du nach Blog CMS suchst, da findest du viele Sachen.
Ich benutze momentan Ghost und Anchor, bei Anchor programmiere ich mir aber sehr viel selbst dazu...!
Da der TE scheinbar absolut keine Ahnung von der Materie hat, würde ich eigentlich nur Wordpress empfehlen. Typo3 für einen "Laien" zu empfehlen ist auch mutig. ;)

@schluf
Ich würde, wie oben schon vorgeschlagen einfach einen Account bei wordpress.com anlegen und dir entweder ein kostenloses Template besorgen oder eines kaufen. Wenn das zu viel ist beiß in den sauren Apfel und such dir jemanden, der dir dabei hilft.
 

Fridolin'

Rheinischer Winterrambour
Mitglied seit
25.06.12
Beiträge
926
@mkr* Das stimmt wohl, wollte nur ein paar Sachen posten um ihm zu zeigen das es eine Vielzahl an CMS gibt und jedes Schwächen und stärken hat. Persönlich benutze ich momentan auch Wordpress.
 

mirror

Empire
Mitglied seit
04.02.07
Beiträge
84
Ich benutze auch Blogger und zwar auf dem iPhone mit der App Blogpress. ME einfach und auch das Einbinden der Photos und Videos, die ich per iPhone mache, geht sehr einfach.
 

Stev0

Auralia
Mitglied seit
28.07.12
Beiträge
199
Also wenn du Software für den Mac suchst ist bei Wordpress die App PixelPumper perfekt. Gibts im App Store


Sent from my iPhone using Apfeltalk mobile app