1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigene Ordner für unterschiedl. Werke eines Autors

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von micha_2211, 09.01.10.

  1. micha_2211

    micha_2211 Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    35
    Moin zusammen,

    ich habe schon die SuFu bemüht aber ich bin zu blind, eine Lösung zu finden:
    iTunes ordnet meine Dateien automatisch. Bei Audio-CDs klappt das auch vorbildlich, das heißt es werden für jeden Künstler eigene Ordner und innerhalb dieser eigene Ordner für die Alben angelegt.
    Bei Audiobooks jedoch packt iTunes alle Dateien eines Autors in einen einzigen Ordner mit dem Name des Autors, es unterscheidet nicht die einzelnen Hörbücher.

    Wohlgemerkt, in iTunes ist alles korrekt dargestellt, auch auf meinem iPod und iPhone. Mir geht es bloß um die saubere Speicherung innerhalb eigener Ordner.
    Kennt Ihr hier eine Lösung für mich?

    Danke und Gruß, Micha
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Da du Hörbücher in der Regel nicht selbst umbenennen kannst, wird das schwierig. Warum willst du das überhaupt haben, wenn es doch in itunes korrekt angezeigt wird? Von den Ordnern in der Mediathek sollte man sowieso die Finger lassen und itunes als GUI nutzen.
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @proteus

    Weil man das so macht! :p

    Ich kenne viele Leute, die eine saubere Ordnerstruktur brauchen; ein sehr verbreitetes Verhalten bei (Ex-)Windows-Benutzer_innen.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Warum kaufen sie sich dann einen Computer, wenn sie alles selbst machen wollen? Und warum so halbherzig und auf die Ordnerstruktur beschränkt? Wenn, dann würde ich auch Wert darauf legen, daß auf der Platte alles in Reih und Glied geordnet ist, Bit für Bit, Eisenoxidmolekül für Eisenoxidmolekül.

    Nebenbei: warum soll man Hörbücher nicht selbst umbenennen können? Auch mit DRM sind das Dateien wie alle anderen auch.
     
  5. micha_2211

    micha_2211 Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    35
    Hehe, Ihr habt mich als Switcher enttarnt :)

    Der eigentliche Grund ist auch nur, dass ich die Sucherei nach den einzelnen Dateien nicht haben möchte, wenn ich jemandem ein Hörbuch kopieren möchte. Sonst stört mich die Ordnung wenig...
     
  6. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Ja, das ist der angesprochene Punkt.
    Du kopierst die Dateien mit iTunes, fasst deine Ordner einfach nichtmehr an.
    Seit ich meinen Mac benutze habe ich nicht einmal mehr in meinen Musik-Dateien herumgewühlt, und es klappt alles prächtig.
    Du markierst in iTunes die Tracks, öffnest den USB-Stick (oder wo auch immer du es hinkopieren willst) und ziehst es (Drag&Drop) auf den Stick.
    mfg
    seb
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Tipp: Du kannst Dateien auch direkt aus dem iTunes-Fenster kopieren. Einfach deine Auswahl aus iTunes in den Finder ziehen.
     
  8. micha_2211

    micha_2211 Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    35
    Vielen Dank schonmal für Eure Hinweise. So wie vorgeschlagen habe ich es bisher auch gemacht.

    Ich dachte nur, es gäbe vielleicht eine Einstellung, in der iTunes die Hörbücher analog zu den Audio-CDs sortiert, also Unterordner anlegt...
     
  9. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ja, tut er doch. Nur eben im itunes Fenster und nicht in den Ordnern.

    @ MacAlzenau : Audible Hörbücher bsp. kann man nicht verändern, viele Podcasts auch nicht. jedenfalls nicht, ohne rumzutricksen. Und ob das bei einem Newbie zielführend ist?
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Hab gerade mal geschaut, ich kann die Titelinformationen zumindest bei dem einen Audible-Buch, das ich habe, ändern.

    Und ich habe auch Hörbücher identisch einsortiert wie Musik, in die Ordnerstruktur Interpret (in dem Fall meistens Autor) / Album / Datei.
    Oder wurde das mit iTunes 9 geändert? Ich benutze noch 8.
     

Diese Seite empfehlen