1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigene Lokalisierung

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von fjaekel, 09.10.06.

  1. fjaekel

    fjaekel Gast

    Kennt jemand ein gutes Tutorial oder kann jemand erklären wie man Programmen eine eigene Lokalisierung hinzufügen kann? Konkret geht es mir um den Vorschau-Ersatz "Xee" der leider nur in englisch und japanisch vorliegt. Ich hätte aber gerne das Programm auf deutsch.
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Schreib dem Entwickler doch einfach mal eine eMail. Der ist sicher superhappy drüber wenn jemand sein Programm für eine andere Sprache übersetzt.
     
  3. fjaekel

    fjaekel Gast

    Ich war schon mit ihm in Kontakt aber er hat mich auf die nächste Version vertröstet. Aber solange möchte ich nicht warten. Es geht mir auch nicht nur um dieses eine Programm ...
     
  4. sneumann

    sneumann Gast

    I. d. R. brauchst du nur die .nibs aus dem App-Bundle kopieren und einen Ordner German.lproj (innerhalb des App-Bundles [auf der selben Ebene wie English.lproj]) machen. Dann die neuen nibs da reinkopieren und uebersetzen. Dann noch Localizable.strings uebersetzen und fertig (wenn das File nicht vom Programm angeboten wird ist das fuer dein Vorhaben allerdings schlecht).

    Mehr dazu: http://developer.apple.com/documentation/MacOSX/Conceptual/BPInternational/BPInternational.html

    sneumann
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Dann ist das natürlich blöd und ich kann verstehen warum du das gerne wissen möchtest. Nungut...snuemann scheint da ja mehr Ahnung zu haben als ich ;)
    Wünsch dir noch viel Spass beim lokalisieren.
     

Diese Seite empfehlen